Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Führe Network Scanning und Analyse von iOS mit Finging durch

iOS Netzwerk-Scan-und Analyse-Tool Fing

Fing wird schnell alle Geräte finden, die an ein WLAN- oder Ethernet-Netzwerk angeschlossen sind, und ihre IP-Adresse, MAC-Adresse, Freigabenamen (NetBIOS), Herstellernamen, ob es ein Dateiserver ist oder nicht, ob ein Gerät hoch oder runter ist Es gibt sogar einen Port-Scanner, damit Sie sehen können, welche Dienste auf einem Gerät ausgeführt werden und an welchen Ports sie sich befinden. Es gibt sogar Wake On LAN-Unterstützung, sodass Sie verbundene Geräte aktivieren können, die diese Funktion unterstützen.

  • Holen Sie sich Fing aus dem App Store (kostenlos)

Das primäre Fing-Display zeigt die Ergebnisse eines Netzwerk-Scans an und zeigt Geräte, ihre Freigabenamen, IPs und MAC-Adressen an:

Netzwerkscan von iOS mit Fing

Fing ist ein hervorragendes Werkzeug, um beim Einrichten von Netzwerken und bei der Fehlersuche auf Geräten zu helfen und in den Systemeinstellungen nach Mac IP- und MAC-Adressen auf mehreren Computern oder in Netzwerkeinstellungen auf einer Reihe von iPhones, iPads oder Apple TVs zu suchen Um die gleiche Art von wichtigen Netzwerkinformationen zu finden, ist es ein bisschen mühsam, diese Informationen manuell aus verschiedenen Quellen zu beziehen. Stattdessen können Sie mit Fing schnell alles für verbundene Geräte sehen, was Ihnen viel Zeit spart und Sie können sogar detaillierte Informationen per E-Mail senden, sodass Sie nicht alles selbst zusammentragen müssen.

Wenn Sie auf ein Gerät tippen, werden zusätzliche Netzwerkinformationen angezeigt:

Netzwerkgeräteinformationen mit Fing

Von dort können Sie nach aktiven Diensten suchen und Ports auf einzelnen Netzwerkgeräten öffnen:

Portscan von iOS mit Fing

Sie können sogar Einstellungen in Fing anpassen, um zusätzliche Dienste hinzuzufügen, die nicht aufgelistet sind. Wenn Sie also etwas Bestimmtes mit einem eindeutigen Port haben, der auf einem bestimmten Gerät oder Netzwerk läuft, wird es auch danach suchen.

Fing ist eine großartige Ergänzung für jedes Benutzer-Netzwerk-Toolkit, es ist einfach zu bedienen, aber leistungsstark, und ist ein ausgezeichnetes iOS-basiertes Dienstprogramm neben Mac-Dienstprogrammen wie der stellaren Verbindungsüberwachung App Private Eye, der OS X Wi-Fi-Optimierer-Funktion und der integrierte Wi-Fi-Diagnose-Tool Stolpern. Kombinieren Sie sie alle und Sie werden viele Ihrer Netzwerk-Utility-Anforderungen abdecken, ob Sie ein fortgeschrittener Benutzer oder nur ein Netzwerk-Neuling sind. Die einzige Beschwerde, die ich über Fing finden kann, ist der Mangel an allgemeinen Netzwerk-Tools wie Ping und Traceroute, und die App wurde noch nicht für den größeren Bildschirm iPhone 5 aktualisiert, ansonsten ist es solide und lohnt sich, herunterzuladen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac