Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Fixing App Store „konnte Kauf nicht abschließen: unbekannter Fehler“ Nachrichten

In der Regel können Sie alles ohne Zwischenfälle aus dem Mac App Store herunterladen, so sollen die Dinge funktionieren. Manchmal sind die Dinge nicht so gut, und einer der eigentümlichsten Fehler aus dem App Store ist die unglaublich vage „Wir konnten deinen Kauf nicht abschließen – Unbekannter Fehler“.

Diese Fehlermeldung habe ich selbst vor nicht allzu langer Zeit beim Update von Apps auf einem Mac erfahren, und irgendwann in der Vergangenheit bei der Aktualisierung von OS X, erhielten wir eine Frage auf Twitter (ja, Sie können uns dort folgen und uns Fragen stellen!) Nachricht auch. Während es frustrierend ist, ist die gute Nachricht, dass es normalerweise sehr einfach ist, mit einem oder beiden der folgenden Schritte zu beheben; Überprüfung der Apple ID, und – hier wird es wirklich Spaß – akzeptieren jedermanns Lieblings iTunes Geschäftsbedingungen.

Die Überprüfung der verwendeten Apple ID ist in iTunes und im App Store identisch

  1. Überprüfen Sie sowohl im Mac App Store als auch in den iTunes Apps, dass Sie sich abmelden, wenn beide Apps dasselbe Apple ID-Konto haben
  2. Beenden Sie den Mac App Store und beenden Sie iTunes (ja, beenden Sie iTunes, wenn es geöffnet ist)
  3. Starten Sie den Mac App Store erneut und versuchen Sie, die App erneut zu aktualisieren oder herunterzuladen. Sie sollte einwandfrei funktionieren

Einfache Lösung, oder? Das Problem scheint durch ein Problem mit den Apple ID-Konten ausgelöst zu werden, die mit dem App Store verknüpft sind. Dies wird häufig von Benutzern wahrgenommen, die aus welchen Gründen auch immer unterschiedliche Apple IDs haben. Dies ist ein weiterer Grund, zu versuchen, eine einzige Apple ID für alle Ihre Benutzeraktivitäten zu verwenden, obwohl es Zeiten gibt, in denen dies insbesondere für internationale Benutzer nicht möglich ist.

Überprüfen und akzeptieren Sie die iTunes Geschäftsbedingungen

Immer noch die Fehlermeldung „Unbekannter Fehler“ angezeigt und verhindert, dass Sie etwas herunterladen? Möglicherweise haben Sie ein Problem mit den iTunes Geschäftsbedingungen. Ja, ernsthaft. Alle mehr als 50 Seiten dieser spannenden Nutzungsbedingungen können die Ursache dafür sein, dass Sie Apps nicht herunterladen und aktualisieren können. Die gute Nachricht ist, das ist auch super einfach zu beheben:

  1. Starten Sie iTunes oder beenden Sie es, wenn es bereits geöffnet wurde, aber gerade aktualisiert wurde und dann iTunes neu gestartet wird
  2. Akzeptieren Sie die neuen Geschäftsbedingungen, nachdem Sie sie natürlich gründlich gelesen haben!
  3. Beenden und starten Sie den App Store neu

Sie sollten jetzt in der Lage sein, wie beabsichtigt aus dem App Store herunterzuladen.

Diese Lösung wurde von einem unserer Kommentatoren gefunden (danke Mike!), Der vor einiger Zeit festgestellt hat, dass dieser Fehler sowohl in iTunes als auch im Mac App Store bestehen bleibt, solange Sie iTunes aktualisieren, ohne die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren neue Allgemeine Geschäftsbedingungen werden akzeptiert. Neugierig, in der Tat.

iTunes Geschäftsbedingungen

Ein ähnliches Problem wird manchmal als Fehler 100 im App Store oder als Unfähigkeit zur Verbindung mit dem entsprechenden Geschäft identifiziert, was auch durch einfaches Abmelden und Zurückgehen in den fraglichen App Store gelöst wird, egal ob iTunes oder der Mac App Store.

Like this post? Please share to your friends: