Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Fix iOS auf „Update verifizieren“

Bei vielen Benutzern, die iOS-Updates installieren (Betaversion oder Endversion), tritt ein Problem auf, bei dem eine sich drehende Popup-Meldung mit der Meldung „Update wird überprüft …“ auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dies ist ein ziemlich häufiges Problem, das etwas nervig ist, da während des iOS-Updates das gesamte iPhone oder iPad unbrauchbar ist.

Glücklicherweise ist es in fast allen Fällen wirklich einfach, ein feststehendes Update-Problem auf dem iPhone oder iPad zu beheben.

Bevor Sie etwas anderes tun, sollten Sie Folgendes beachten: Das iOS-Gerät muss über eine aktive Wi-Fi-Verbindung verfügen. Das iOS-Gerät muss über genügend Speicherplatz verfügen, um ein Update zu installieren.

Warten: Ist das iOS-Update wirklich auf „Update verifizieren“ festgefahren?

Beachten Sie, dass die Meldung „Verifying Update“ nicht immer ein Hinweis darauf ist, dass etwas hängen geblieben ist. Es ist völlig normal, dass diese Nachricht eine Zeit lang auf dem Bildschirm eines aktualisierenden iOS-Geräts angezeigt wird. Darüber hinaus kann das Überprüfen des Aktualisierungsvorgangs ein oder zwei Minuten dauern, wenn die Apple-Server kontaktiert werden. Das Überprüfen des Update-Vorgangs kann noch länger dauern, wenn Sie versuchen, ein iPhone, iPad oder iPod touch zu aktualisieren, wenn eine neue Version von iOS gerade debutiert hat, da viele Millionen Benutzer gleichzeitig versuchen, ihre Geräte zu aktualisieren manchmal Verzögerungen bei der Verarbeitung verursachen. Die gute Nachricht ist, dass dies in der Regel in kurzer Zeit erledigt wird.

Also, der erste Schritt ist, einfach eine Weile zu warten. Lassen Sie das Update wie üblich überprüfen, greifen Sie nicht ein.

Das . Dies kann ein paar Minuten oder sogar länger dauern, das ist völlig normal. Sobald der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist, wird das iOS-Update wie üblich gestartet.

iOS hat das Update nicht bestätigt

Im Ernst, gib ihm genügend Zeit, um das zu überprüfen. Es wird sich wahrscheinlich selbst reparieren.

Behebung einer festgefahrenen iOS-Nachricht „Überprüfung des Updates“

Wenn Sie absolut sicher sind, dass das iOS-Update tatsächlich auf dem Bildschirm „Überprüfung des Updates“ festsitzt, was bedeutet, dass Sie mindestens 15 Minuten gewartet haben, verfügt das Gerät über eine gute Wi-Fi-Verbindung und ausreichend Speicherplatz, und Sie wissen, dass das iOS-Update tatsächlich hängen geblieben ist Nach dem „Überprüfen“ können Sie mit dem ersten einfachen Troubleshooting-Trick fortfahren.

Verwenden Sie den Power-Button-Trick

Der erste Schritt besteht darin, einfach die „Power“ -Taste an der Seite (oder oben) des Geräts einige Male zu drücken.

Position der Einschalttaste auf dem iPhone

Dies zwingt das iPhone oder iPad, den Bildschirm zu sperren, dann den Bildschirm wieder aufzuwecken, dann erneut zu sperren und den Bildschirm wieder aufzuwecken. Wiederholen Sie dies mehrmals hintereinander und warten Sie zwischen den einzelnen Drücken einige Sekunden. Aus welchem ​​Grund auch immer, durch wiederholtes Drücken der Einschalttaste wird fast immer der festgestellte Fehler „Überprüfung der Aktualisierung“ behoben. Manchmal dauert es 5 bis 10 Druckzyklen, aber das scheint das iOS-Update voranzutreiben und der Verifizierungsprozess wird plötzlich beschleunigt und abgeschlossen.

Sie werden wissen, ob der Power-Button-Trick funktioniert, weil der Gerätebildschirm schwarz wird und Sie ein  Apple-Logo gefolgt von einem Fortschrittsbalken sehen, während das iOS-Update wie üblich installiert wird. Sobald Sie das Apple-Logo und die Fortschrittsbalken sehen, lassen Sie das Gerät sitzen und installieren Sie das Software-Update. Dies kann je nach Geschwindigkeit des Geräts und der Internetverbindung 30 Minuten oder länger dauern.

Neustart und erneut versuchen

Wenn eine Stunde oder länger vergangen ist und der Power-Button-Trick fehlschlägt, können Sie versuchen, das iPhone oder iPad neu zu starten, indem Sie Power und Home gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Sobald das Gerät wieder gebootet wurde, können Sie versuchen, das Update neu zu installieren, indem Sie zu „Einstellungen“ gehen, dann zu „Allgemein“ und zu „Software Update“ gehen und „Installieren“ wie gewohnt wählen.

Alles versaut? Wiederherstellen mit iTunes

Wenn der Power-Button-Trick nicht funktioniert und Sie das iPhone oder iPad neu starten müssen und alles kaputt ist oder nicht funktioniert, müssen Sie das Gerät wie hier beschrieben mit iTunes wiederherstellen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie über ein Backup-Programm verfügen, von dem aus wiederhergestellt werden kann. Andernfalls können Sie das Gerät zurücksetzen, als wären die ursprünglichen Einstellungen neu.

Haben diese Tipps für dich funktioniert? Kennen Sie einen anderen Trick, um iOS zu reparieren, wenn es auf dem Bildschirm „Überprüfung des Updates“ festsitzt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac