Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Fix für Retina MacBook Pro 13 „Freeze Problem von Apple angeboten

Eine Reihe von Mac-Benutzern hat festgestellt, dass ihre Computer nach dem Aktualisieren ihrer Computer auf OS X 10.11.4 und manchmal auch auf OS X 10.11.5 willkürlich einfrieren. Das Problem ist eher ärgerlich, da der Mac nicht mehr reagiert und einen erzwungenen Neustart erfordert, obwohl die Deaktivierung von WebGL in Safari die Verwendung von Safari erleichtert. Apple hat nun das Einfrieren von 13-Zoll-Retina-MacBook-Pro-Modellen bestätigt und ein Support-Dokument zur Behebung des Problems angeboten.

Die Lösung für das nicht reagierende Mac-Verhalten, so Apple in einem unterstützenden Dokument, lautet so einfach:

  • Aktualisieren Sie OS X und andere Software im Mac App Store
  • Aktualisieren Sie gegebenenfalls das Flash-Plug-in

Mac-Benutzer können Systemsoftware und Apps auf einem Mac aktualisieren, indem sie im  Apple-Menü> App Store den Abschnitt „Updates“ auswählen. Sichern Sie immer einen Mac, bevor Sie Systemsoftwareupdates installieren. Flash muss separat von Adobe aktualisiert werden, ein anderer Ansatz wäre jedoch, Flash vollständig zu deinstallieren und stattdessen das Plug-in im Sandkasten im Chrome-Browser zu verwenden, der sich zusammen mit dem Browser aktualisiert.

Das Aktualisieren von Software ist offensichtlich ziemlich einfach und es kann gut funktionieren, um das Problem für viele Mac-Benutzer zu lösen. Es wird generell empfohlen, Systemsoftware, Apps und Plug-Ins auf der neuesten verfügbaren stabilen Version verfügbar zu halten.

Das Support-Dokument wurde zuerst von MacRumors bemerkt, wo mehrere Kommentatoren in ihrem Artikel bemerkten, dass sie immer noch System-Freezes haben, obwohl sie die neueste Version von OS X ausführen und auch keinen Flash installiert haben.

Wenn das Problem mit dem nicht reagierenden Mac auftritt, hat die Apple-Lösung das Problem mit dem Einfrieren behoben? Tritt bei der Verwendung eines Mac seit der Aktualisierung auf OS X 10.11.4 oder OS X 10.11.5 ein System ein oder reagiert es nicht mehr? Lassen Sie uns Ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: