Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Fix Apps Absturz sofort beim Start mit einem neuen iPhone 7

Nachdem ich ein neues mattschwarzes iPhone 7 Plus bekommen und es als neu eingerichtet hatte, entdeckte ich, dass fast jede vorinstallierte App auf dem iPhone unmittelbar nach dem Start abstürzte. Die primären Apps wie Safari, Telefon und Nachrichten funktionierten, aber alle sekundären gebündelten Apps wie Nummern, Seiten, iTunes U, iMovie, Keynote, Garageband, iBooks und ähnliche Apps stürzten sofort beim Öffnen ab. Manchmal, wenn Sie wiederholt versucht haben, eine bestimmte Absturz-App zu öffnen, würde die App beim Start hängen bleiben und auf einem weißen oder schwarzen Bildschirm hängen bleiben und sich schließlich selbst abstürzen. Hmm …

Keine Sorgen machen! Glücklicherweise war es super einfach, das App-Crash-Problem zu beheben. Wenn Sie es auf einem neuen iPhone 7 erleben, können Sie alles sehr schnell sortieren.

Hier ist, was Sie tun müssen, um zu verhindern, dass die Apps abstürzen oder sofort auf Open hängen:

  1. Installieren Sie ein wartendes Software-Update, das Sie unter Einstellungen> Allgemein> Software-Update finden (es wird wahrscheinlich als 10.0.1 versioniert und das iPhone 7 wird möglicherweise mit iOS 10.0 ausgeliefert)
  2. Installieren und lassen Sie das iPhone wie gewohnt neu starten
  3. Öffne den App Store
  4. Laden Sie eine neue App herunter, buchstäblich jede App, ob es kostenlos oder bezahlt ist egal
  5. Sie sehen eine Popup-Nachricht, die besagt, dass sich die Geschäftsbedingungen geändert haben. Akzeptieren Sie die neuen Bedingungen, indem Sie auf die zahlreichen „Zustimmen“ -Bildschirme tippen
  6. Verlasse den App Store
  7. Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und starten Sie die App (s), die anfänglich abstürzten

Jetzt sollten die Apps einwandfrei funktionieren.

Eine wichtige Komponente dabei ist, den neuen Nutzungsbedingungen für den App Store zuzustimmen, die den Start der Apps zu verhindern scheinen und stattdessen einen sofortigen Absturz verursachen.

Die sofortige App, die beim Startproblem abstürzt und aufhängt, wird in diesem Video unten gezeigt. Es wird keine Oscars gewinnen, aber es zeigt, was passiert, wenn du das Problem hast.

Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass dies ein weit verbreitetes Problem ist, da das Wiederherstellen eines Backups zum Übertragen von Daten von einem alten iPhone auf ein neues iPhone 7 das Problem vollständig vermeidet und viele Benutzer beginnen, Apps aus dem App Store herunterzuladen, sobald sie ein neues erhalten iPhone sowieso. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, einen plötzlichen Absturz der App erleben, denken Sie daran, die Gerätesoftware zu aktualisieren und dann eine neue App aus dem App Store herunterzuladen, damit Sie den neuen Nutzungsbedingungen zustimmen können (nach sorgfältiger Lektüre) alle fünfhundert Milliarden Seiten, natürlich). Dies scheint notwendig zu sein, da viele der herkömmlichen Fehlerbehebungsschritte zum Beheben abstürzender Apps in iOS wie das Erzwingen des Beendens und erneuten Öffnens oder Neustarts eines Geräts das Problem nicht lösen.

Für das, was es wert ist, hat dieses Problem fast sicher nichts mit dem neuen iPhone 7 oder iPhone 7 Plus zu tun, es ist wahrscheinlich nur eine Eigenart oder ein Bug mit iOS, so ist es möglich, das gleiche Problem auf jedem iPad oder iPod touch zu erfahren ist auch neu. Oh und übrigens, wenn Sie denken, dass der iPhone 7 Bildschirm gelb aussieht, wurde dieses Video gemacht, bevor es kalibriert und wie hier beschrieben repariert wurde.

Like this post? Please share to your friends: