Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Finden Sie große Dateien in Mac OS X mit der Suche

Wenn Sie diese speziellen Funktionen der Mac-Suchfunktion noch nie zuvor verwendet haben, können Sie die Dateien und Elemente anhand ihrer Größe suchen.

So finden Sie Elemente basierend auf der Dateigröße auf einem Mac

Dies funktioniert, um große Dateien und Objekte in allen Versionen von OS X zu finden:

  1. Öffnen Sie auf dem Mac OS X Desktop ein neues Finder-Fenster
  2. Drücken Sie Befehl + F, um die Suche aufzurufen
  3. Klicken Sie auf „Kind“ Filter und wählen Sie „Andere“, dann wählen Sie „Dateigröße“ aus der Attributliste
  4. Klicken Sie auf den zweiten Filter und wählen Sie „ist größer als“
  5. Geben Sie im dritten Feld die Größe ein, um nach etwas Größerem als (z. B. 100) zu suchen, und wählen Sie entweder MB oder GB als endgültigen Filter aus

Finden Sie große Dateien in Mac OS X mit der Suchfunktion

Die Datei- und App-Liste unten wird automatisch aktualisiert, wenn auf der Festplatte mehr als die angegebene Dateigröße gefunden wird. Stellen Sie sicher, dass „Dieser Mac“ ausgewählt ist, wenn Sie nur begrenzte Ergebnisse erhalten. Sie können jedoch auch die Suchbegrenzer verwenden, um große Dateien in einzelnen Ordnern oder Benutzerverzeichnissen zu finden.

Diese Funktion ist in allen Versionen von OS X identisch.

Finden Sie große Dateien in Mac OS X mit der Suche

Möchten Sie mit dieser Funktion häufig große Dateien aufspüren? Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ in der oberen rechten Ecke und Sie werden die Suche nach Dateigröße in einen intelligenten Ordner umwandeln, auf den Sie einfach von der Seitenleiste aus zugreifen können. Außerdem wird dieser Ordner ständig nur mit großen Dateien aktualisiert. Dies ist eine sehr nützliche Möglichkeit, um sofort große Gegenstände auf einem Mac zu finden.

Finder Wenn Sie große Dateien aufspüren, weil die Festplattenkapazität knapp ist, sollten Sie diese Tricks nicht verpassen, um Speicherplatz auf jedem Mac freizugeben. Selbst wenn Sie nicht dringend mehr Festplattenkapazität benötigen, ist es ziemlich sicher, dass Sie ein oder zwei Tipps aus dieser Liste verwenden können, um Festplattenkapazität zu finden und wiederherzustellen.

Eine sehr häufige Grube mit riesigen Dateien ist der Benutzerdownload-Ordner, der häufig .dmg .zip und andere heruntergeladene Elemente enthält, die längst vergessen wurden. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie die Dateigrößensuche verwenden und dieses Verzeichnis entdecken verbraucht einen Großteil des Speicherplatzes oder ist zumindest der primäre Speicherort vieler großer Dateien. In der Regel kann dieses Verzeichnis mit wenig Auswirkung gelöscht werden, obwohl Sie den Inhalt und die Notwendigkeit, sie um sich herum zu halten, bestätigen sollten, bevor Sie solch einen drastischen Schritt machen.

Like this post? Please share to your friends: