Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

FileVault 2 Benchmarks Show Full Disk Encryption ist schneller als je zuvor in OS X Lion

FileVault 2 ist die brandneue Datenträgerverschlüsselungsmethode, die mit Lion geliefert wird, und es ist sicherer als je zuvor. Es verwendet die XTS-AES 128-Verschlüsselung auf Ihrer gesamten Festplatte, im Gegensatz zum Benutzerverzeichnis wie in früheren Versionen. Die andere große Veränderung, die mit FileVault 2 einherging, ist die deutliche Leistungssteigerung, bei der die Verwendung von.

Wie schnell ist FileVault 2? Überzeugen Sie sich selbst von diesen Benchmark-Charts auf einer Vielzahl von SSD- und traditionellen Festplattenkonfigurationen.

Filevault 2 Benchmarks

Beeindruckend ist, dass die gesamte Lese- und Schreibleistung kaum beeinträchtigt wird, obwohl das Laufwerk vollständig verschlüsselt ist. Ihre Daten sind wirklich sicher, ohne viel Leistung zu opfern.

Wenn Sie mehr von einem praktischen Beispiel lesen möchten, werfen Sie einen Blick auf den FileVault 2-Vergleich von ThePracticeOfCode auf einem 2011 MacBook Air vs. 2010 MacBook Air, der auch die Quelle der beiden obersten Graphen darstellt. Diese Verbindung ist über Shawn Blanc, der es gut zusammenfasst:

Es ist wahrscheinlich, dass Sie nicht einmal bemerken, dass [FileVault] eingeschaltet ist. Die Vorteile von Lions Festplattenverschlüsselung überwiegen bei weitem die fast unbedeutenden Nachteile, besonders wenn Sie von einem neuen Laptop mit einer SSD sprechen.

Die beiden besten Beispiele sind SSDs, was ist mit traditionellen Spinning-Laufwerken? Als ich mich umgesehen habe, bin ich auf die Benchmarks von Max Cho gestoßen und habe die Leistung eines 320 GB Hitachi-Laufwerks verglichen. Abgesehen von einer langsameren Boot-Zeit sind die Ergebnisse praktisch identisch und zeigen, dass FileVault 2 auf einer herkömmlichen Festplatte extrem schnell ist .

Festplattenlaufwerk-Benchmarks für FileVault 2-Festplattenlaufwerke

Max ‚Ergebnisse beziehen sich auch auf ein Core i7 MacBook Pro, das zeigt, dass Intels AES-Verschlüsselungsanweisungen, die direkt in die 2010+ Intel Core CPU-Modellreihe integriert sind, äußerst effektiv bei der Entschlüsselung und Verschlüsselung funktionieren, während die Leistung kaum beeinträchtigt wird.

Fazit: Wenn Sie einen Core i3-, Core i5- oder Core i7-Prozessor haben, werden Sie die Auswirkungen der Festplattenverschlüsselung kaum bemerken, unabhängig davon, ob Sie ein SSD- oder ein traditionelles Plattenlaufwerk verwenden. Ist eine kleine Leistungssteigerung die Sicherheit der gesamten Datensicherheit wert? Sie müssen sich entscheiden, aber wenn Sie sensible Daten und eine neuere CPU auf Ihrem Mac haben, ist es wahrscheinlich.

Wenn Sie FileVault 2 selbst aktivieren möchten, können Sie dies in den Systemeinstellungen unter „Sicherheit und Datenschutz“ tun. Sie können den Schlüssel sogar bei Apple ablegen. Dieser kann durch Beantworten einiger Standard-Sicherheitsfragen abgerufen werden, so dass es praktisch unmöglich ist, versehentlich den Zugriff auf Ihre eigenen Daten zu verlieren, wenn Sie ein Kennwort vergessen oder den Verschlüsselungsschlüssel verlieren.

Like this post? Please share to your friends: