Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Fehlt Ihr \ Benutzerordner in OS X 10.9.3? Hier erfahren Sie, wie Sie Nutzer erneut anzeigen

Aktualisieren:

Einige Mavericks-Benutzer haben festgestellt, dass die Aktualisierung auf OS X 10.9.3 auf mysteriöse Weise ihr / Users-Verzeichnis (dh den Benutzerordner, der auf dem Macintosh HD-Stammlaufwerk enthalten ist) versteckt. Abgesehen davon, dass es beim Durchsuchen von Dateien lästig ist, kann es beim Verstecken des Verzeichnisses / Users zu Problemen beim Importieren von Dateien in Apps wie iMovie, iPhoto, Aperture, Final Cut und vielen anderen kommen. Aufgrund der Auswirkungen auf verschiedene Apps wird vermutet, dass der Ordner missing / Users ein Bug ist, obwohl er ähnlich aussieht wie ~ / Library jetzt auch standardmäßig ausgeblendet ist.

Wenn Sie zu den Personen gehören, die nach dem Aktualisieren von OS X vom Ordner „Discovering / Users“ gestört wurden, ist die erneute Anzeige ziemlich einfach.

In OS X 10.9.3 wird / users wieder sichtbar gemacht

Mit dem gleichen Befehl von chflags zum Ausblenden und Anzeigen von Objekten im Finder können Sie das Verzeichnis / Users wieder in „Macintosh HD“ anzeigen lassen:

  1. Starten Sie Terminal von / Applications / Utilities / und geben Sie folgenden Befehl ein:
  2. sudo chflags nohidden / Benutzer

  3. Drücken Sie die Eingabetaste, um sofort / Benutzer im Stammverzeichnis wieder sichtbar zu machen
  4. Verlassen Sie das Terminal

Zeigen Sie den Ordner Benutzer unter Mac OS X an

Du kannst diesen Prozess abschließen, um / Nutzer innerhalb von 15 Sekunden oder weniger wieder erscheinen zu lassen, wie in dem Video gezeigt, das wir gestern zusammen mit dem Start von 10.9.3 auf YouTube veröffentlicht haben:

Leider versteckt sich das Verzeichnis / Users beim Neustart automatisch. Sie können zwar bei jedem Neustart des Mac ein Skript erstellen, um den obigen Befehl auszuführen, jedoch ist es nicht wirklich sinnvoll, die Anmeldung und das Starten von Elementen zu blockieren. Eine bessere Lösung könnte also die Verwendung einer Workaround sein, um / Benutzer immer sichtbar zu machen.

Zugriff auf / Benutzer mit der Finder-Seitenleiste

Eine weitere Option ist, / Benutzer in die Seitenleiste des Finder-Fensters zu stellen, bis der Fehler von Apple gelöst wurde (falls es sich tatsächlich um einen Fehler handelt und sie es beheben):

  1. Drücke im Finder auf Command + Shift + G und gehe zu /
  2. Ziehen Sie den Ordner „Users“ von Macintosh HD in die Finder-Seitenleiste

Benutzerordner in der Seitenleiste für den Zugriff

Wenn Sie / User in die Finder – Seitenleiste setzen, um vom Finder auf den Ordner zuzugreifen, hilft es Benutzern, die versuchen, von einer App wie iMovie oder Final Cut aus auf den Ordner zuzugreifen, daher der Befehl chflags Zeit sein.

Der Grund dafür ist nicht ganz klar, insbesondere weil es scheinbar zufällig ist und nicht alle betrifft, obwohl es einige Spekulationen gibt, dass es sich um einen Fehler von OS X 10.9.3 handelt oder sogar, wie MacObserver vorschlägt, dass es an iTunes 11.2 liegt. Auf der anderen Seite ist es sicherlich möglich, dass / Benutzer wahrscheinlich kontinuierlich ausgeblendet werden, ähnlich wie der Ordner ~ / Library routinemäßig standardmäßig ausgeblendet wird. Wir werden es wahrscheinlich in naher Zukunft herausfinden, da OS X 10.10 für Entwickler freigegeben wird.

Like this post? Please share to your friends: