Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Erhalten Sie 200+ kostenlose Retro Screen Savers mit XScreenSaver für Mac OS X

Müde von allen OS X Standard Bildschirmschoner? Atmen Sie mit dem XScreenSaver-Paket für Mac eine Menge neues Retro-Leben in Ihre Bildschirmschoner-Sammlung ein. Das kostenlose Bundle enthält über 200 Oldschool-Bildschirmschoner-Klassiker, darunter einen Apple II-Emulator, fliegende Toaster, die Matrix, Blue Screen des Todes, Missile Command, Phosphor-BBS-Emulator, Rubiks-Würfel, hüpfende Kuh und viele andere einmalige a-time-war-fancy und urkomisch Bildschirmschoner von Computer-Tagen von gestern.

Erhalten Sie Retro Windows, DOS, X11 Bildschirmschoner unter Mac OS X

  • Download XScreenSavers von JWZ (kostenlos)

Einzelne Bildschirmschoner können manuell installiert werden, indem Sie auf die .saver-Datei doppelklicken, oder Sie können das gesamte Paket von 201 installieren, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Drücken Sie Command + Shift + G, geben Sie „~ / Library / Screen Savers /“ als Pfad ein und drücken Sie Return
  • Kopieren Sie alle .saver-Dateien in dieses Verzeichnis
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf „Desktop & Bildschirmschoner“, um sie in der Kategorie „Andere“ zu finden

Da ich ein Retro-Apple-Geek bin, ist mein persönlicher Favorit der Apple II-Simulator, der einen schrecklich lauten TV-Bildschirm nachahmt und sogar einen Terminal-Befehl angibt, der kontinuierlich als Bildschirmschoner angezeigt wird. Hier ist Apple II, der die Ausgabe von „top“ in seinem wunderbar verzerrten Glanz zeigt:

Apple II Bildschirmschoner

Wenn Sie von einem Unix-Hintergrund kommen, werden Ihnen viele in der XScreenSaver-Sammlung vertraut sein. Die erste Version schmückte X11 im Jahr 1992 und hat seither sukzessive weitere Bildschirmschoner hinzugefügt.

Like this post? Please share to your friends: