Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Erfahren Sie mehr über ein iPhone von der Seriennummer

iPhone-Seriennummern werden nicht nur zufällig generiert, sie enthalten auch einige interessante Informationen über das Gerät und seine Geschichte, einschließlich der Fabrik, in der es hergestellt wurde, der Farbe des iPhone und der Speicherkapazität.

Die iPhone Seriennummer finden

Wenn Sie hier mit einem iPhone folgen möchten, können Sie die Seriennummer in iOS von jedem Gerät erhalten, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Gehe zu Einstellungen> Allgemein> Info
  2. Scrollen Sie nach unten neben anderen Informationen wie Modell, IMEI und Basisband-Firmware-Version, bis Sie „Seriennummer“ sehen

iPhone Seriennummer

Wenn das Gerät an einen Computer angeschlossen ist, können Sie auch unter der Registerkarte „Zusammenfassung“ von iTunes nach der Seriennummer des iPhones von dort suchen.

Eine iPhone Seriennummer lesen

Seriennummern kommen in der Form AABCCDDDEF, die wie folgt gelesen werden kann:

  • AA = Fabrik- und Maschinen-ID
  • B = Baujahr (vereinfacht bis zur letzten Ziffer, 2010 ist 0, 2011 ist 1 usw.)
  • CC = Woche der Produktion
  • DDD = Eindeutige Kennung (aber nicht verwandt mit UDID)
  • EE = Farbe des Geräts
  • F = Größe des Speichers, S ist 16 GB und T ist 32 GB

Zum Beispiel, die serielle 79049XXXA4S ist ab Werk 79 (vermutlich Foxconn), wurde 2010 in der 49. Woche hergestellt und ist ein schwarzes 16GB iPhone 4. Einige ältere Handys haben etwas andere Kennzeichnung, wie das iPhone 3G und 3GS kann sich auf 16 GB beziehen als „K“ und nicht als S, aber für neuere Hardware sollte dies weiterhin genau sein, es sei denn, Apple ändert etwas.

Dies wurde vor einiger Zeit von iFixIt während der ganzen iPhone 4 Antennagate-Sache entdeckt, als sie versuchten herauszufinden, welche Geräte betroffen waren und ob Apple leise Änderungen an der Hardware vornahm. An dieser Stelle ist es nur eine unterhaltsame Art, mehr über Ihr iPhone zu erfahren. Danke an Tim R. für den Tipp.

Auf der viel weniger technischen Seite können Sie die Seriennummer auch verwenden, um die Garantieinformationen für das Telefon zu überprüfen, einschließlich der Berechtigung für einen erweiterten AppleCare-Plan.

Update: Die Seriennummern von iPhone 4 CDMA und iPhone 4S sind ein bisschen anders und folgen nicht der gleichen Struktur. Hier sind die dreistelligen Suffixe für iPhones, die in die Lesbarkeitsliste fallen (danke Michael):

VR0 (iPhone 2G Silber 4GB)
WH8 (iPhone 2G Silber 8GB)
0KH (iPhone 2G Silber 16GB)
Y7H (iPhone 3G Schwarz 8GB)
Y7K (iPhone 3G Schwarz 16GB)
3NP (iPhone 3GS Schwarz 16GB)
3NR (iPhone 3GS Schwarz 32GB)
3NQ (iPhone 3Gs Weiß 16GB)
3NS (iPhone 3Gs Weiß 32GB)
A4S (iPhone 4 Schwarz 16GB)
A4T (iPhone 4 Schwarz 32GB)

Dies erstreckt sich über iPhone 5, iPhone 6, s, iPhone 7 Modelljahre, etc. Wenn Sie weitere Details über Seriennummern von iPhones wissen und wie man sie liest, lassen Sie uns in den Kommentaren wissen!

Like this post? Please share to your friends: