Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

„Entwickeln von Apps für iOS 5“ ist eine neue kostenlose Online-Klasse von der Stanford University

Die School of Engineering der Stanford University hat Full HD-Videos und Dias ihres Herbstkurses 2011 „Developing Apps for iOS“ veröffentlicht. Die Vorträge und Lektionen für CS193P konzentrieren sich auf iOS 5 und können kostenlos von der iTunes University heruntergeladen werden. Sie bieten einen großartigen Einblick in die Entwicklung von iOS durch die Augen einer erstklassigen Ingenieursschule.

  • iTunes U & Stanford: iPad- und iPhone-Anwendungsentwicklung (iTunes-Link)

Wenn Sie noch keine Kurse von iTunes heruntergeladen haben, wird ein neuer Abschnitt in der iTunes-Bibliotheksleiste mit dem Titel „iTunes U“ angezeigt, der die Lektionen enthält.

Stanford beschreibt den Kurs wie folgt:

Tools und APIs, die zum Erstellen von Anwendungen für die iPhone-Plattform mit dem iPhone SDK erforderlich sind Benutzeroberflächen-Designs für mobile Geräte und einzigartige Benutzerinteraktionen mithilfe von Multitouch-Technologien. Objektorientiertes Design mit Model-View-Controller-Pattern, Speicherverwaltung, Objective-C-Programmiersprache. iPhone-APIs und Tools wie Xcode, Interface Builder und Instrumente unter Mac OS X. Weitere Themen sind: Kernanimation, Bonjour-Networking, Power-Management für Mobilgeräte und Leistungsaspekte.

Offizielle Voraussetzungen für den Kurs sind: C Sprache und Programmiererfahrung, und Erfahrung mit UNIX und objektorientierte Programmierung zu empfehlen. Sie müssen natürlich einen Mac, Xcode und das iOS SDK installiert haben.

  • Laden Sie Xcode 4.2 von iTunes herunter – kostenlos
  • Installieren Sie das iOS SDK – kostenlos

Die Stanford University hat es sich zur Gewohnheit gemacht, ausgewählte Kurse kostenlos online anzubieten, einschließlich vergangener iPhone-Entwicklungskurse und des derzeit laufenden Kurses „Intro to Databases“.

Like this post? Please share to your friends: