Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Einrichten der Bestätigung in zwei Schritten für Apple ID zur Erhöhung der Kontosicherheit

Apple hat den Apple IDs eine optionale Sicherheitsauthentifizierung in zwei Schritten hinzugefügt, mit der alle Einstellungen von iCloud-Speichereinstellungen bis hin zu iTunes- und App Store-Käufen verwaltet werden. Wenn die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert ist, melden Sie sich wie gewohnt an, müssen jedoch Ihre Identität bestätigen, indem Sie einen speziellen Bestätigungscode auf einem Gerät eingeben, bevor Sie Änderungen an diesem Konto vornehmen können oder bevor Sie Einkäufe tätigen können ein neues Mac oder iOS Gerät. Diese Bestätigungscodes werden entweder per SMS oder über das „Find My iPhone“ -Protokoll übermittelt, vorausgesetzt, es ist eingerichtet, und Sie erhalten auch einen Wiederherstellungsschlüssel, der verwendet werden kann, wenn SMS oder Mein iPhone suchen nicht verfügbar ist.

Die optionale zweistufige Authentifizierung wird zwar für Benutzer empfohlen, die sich um die Sicherheit ihrer Konten sorgen.

Einrichten der Bestätigung in zwei Schritten mit Apple ID

Dieser Prozess ist sehr einfach:

  • Gehen Sie zu „Meine Apple ID“ und wählen Sie „Apple ID verwalten“ und melden Sie sich wie gewohnt an
  • Wählen Sie „Passwort und Sicherheit“ aus der Seitenleiste und beantworten Sie Ihre Sicherheitsfragen
  • Klicken Sie oben auf „Bestätigung in zwei Schritten“ und dann auf „Erste Schritte“, um mit der Einrichtung zu beginnen

Richten Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Apple IDs ein

Die Anweisungen auf dem Bildschirm gehen durch den Setup-Prozess und es ist ziemlich einfach zu folgen. Apple erinnert Sie an die Vorteile und Anforderungen, bevor Sie beginnen können:

Nach der Aktivierung besteht die einzige Möglichkeit, Änderungen an Ihrem Konto vorzunehmen, darin, sich mit der Bestätigung in zwei Schritten anzumelden.

Es wird keine Sicherheitsfragen geben, an die Sie sich erinnern können oder die von anderen Personen erraten werden.

Nur Sie können Ihr Passwort zurücksetzen.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es mit einem vertrauenswürdigen Gerät und Ihrem Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen.

Wenn Sie weiter fortfahren, werden Sie daran erinnert, dass der zweistufige Prozess notwendig wird, um diese Apple ID zu verwenden, und dass Sie immer ein Passwort und entweder ein vertrauenswürdiges Gerät oder einen Wiederherstellungsschlüssel benötigen.

Wenn die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert ist, benötigen Sie zum Verwalten Ihrer Apple ID immer zwei der folgenden Punkte:
– Ihr Passwort
– Ein vertrauenswürdiges Gerät
– Ihr Wiederherstellungsschlüssel

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, benötigen Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel und ein vertrauenswürdiges Gerät, um es zurückzusetzen.

Apple kann Ihr Passwort in Ihrem Namen nicht zurücksetzen.

Die Betonung des letzten Punktes liegt bei uns, und es ist vielleicht der wichtigste Teil, darüber nachzudenken, ob wir zwei Schritte verwenden oder nicht. Indem Apple verhindert, dass das Passwort zurückgesetzt wird, erhöht es absolut die Sicherheit des Kontos, aber es verhindert auch, dass Sie Zugriff auf Ihr Konto erhalten, wenn Sie in ein einzigartiges Szenario geraten, in dem Sie Ihr Passwort vergessen, alle vertrauenswürdigen Geräte verlieren. und verlieren den Recovery-Schlüssel – zugegebenermaßen ein unwahrscheinliches Szenario, aber es ist entfernt möglich und sollte daher berücksichtigt werden. Im Allgemeinen empfehlen wir die Konfiguration der zweistufigen Authentifizierung für Apple IDs und auch für andere Dienste, die zusätzliche Sicherheitsschritte bieten, einschließlich Google und einige Online-Banking-Anbieter.

Für diejenigen, die mehr Fragen oder Merkwürdigkeiten zum Service haben, bietet Apple ein hilfreiches Q & A über zwei Schritte, das es wert ist, durchzusehen, wenn Sie mit dem Konzept noch nicht vertraut sind. 9to5mac bietet auch zusätzliche Informationen zur neuen Funktion, einschließlich der internen Schulungsdokumentation von Apple, in der erläutert wird, wie Genius-Mitarbeiter und Support-Mitarbeiter die optionale Authentifizierungsmaßnahme besprechen.

Like this post? Please share to your friends: