Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Einfaches Ausblenden von Apps und Ordnern im LaunchPad mit LaunchPad-Control

Wenn Sie viel Zeit mit der neuen LaunchPad-Funktion von OS X Lion verbracht haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sie Apps nicht einfach verstecken können, wenn Sie sie in neue Ordner stopfen. Wenn Sie in den Modus „Jiggle“ wechseln und versuchen, eine App aus dem LaunchPad zu entfernen, wird die App automatisch deinstalliert. Dies macht die Deinstallation sehr einfach, die Anpassung des LaunchPads ist jedoch nicht so einfach.

Aber jetzt gibt es LaunchControl, ein kostenloses Dienstprogramm, mit dem Sie jede App in LaunchPad erscheinen lassen können, ohne die App von Lion zu deinstallieren.

Laden Sie LaunchControl vom Entwickler ChaosSpace.de herunter

LaunchControl ist ein winziger Download und extrem einfach zu bedienen, es zeigt eine Liste aller Apps, die in Ihrem LaunchPad enthalten sind, und Sie deaktivieren nur diejenigen, die Sie nicht mehr sehen möchten.

Launchpad-Steuerelement für Lion

Dies ist eine großartige Ergänzung für jeden Mac, auf dem Mac OS X Lion läuft, und es hilft wirklich, das LaunchPad-Durcheinander zu reduzieren, das einige Softwarepakete wie Adobe Creative Suite und Microsoft Office in das LaunchPad werfen. Ich würde wetten, dass Apple mit der Zeit eine native Funktion für Lion einführen wird, die eine ähnliche Funktion hat, weil dies einfach zu nützlich ist, aber bis zu diesem Zeitpunkt wird LaunchPad-Control dringend empfohlen.

Hat Tipp zu MacStories für die Suche nach dieser großen kleinen App, sie weisen darauf hin, dass es donationware, also, wenn Sie die App mögen, dann werfen Sie den Entwickler einen Knochen, um sie zu ermutigen, mehr nützliche Tools zu veröffentlichen.

Update: Der Entwickler hat ein Update herausgegeben, das LaunchControl in eine Systemeinstellung statt in eine App verwandelt.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac