Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Eine Schnellreparatur für „Keine Batterien verfügbar“ und Fans, die ständig auf einem MacBook Air laufen

Wenn Sie jemals einen Akku des MacBook Air oder MacBook Pro zufällig verschwinden ließen, kann das ein beunruhigendes Gefühl sein. Dies wird oft begleitet von einem Batteriemenü mit einem „X“ und dem Hinweis „No Batteries Available“, einem sehr trägen Mac, und selbst nach einem Neustart oder nicht, wird der Mac oft mit voller Geschwindigkeit laufen, obwohl nichts Ungewöhnliches auftaucht im Aktivitätsmonitor. Um das Ganze abzurunden, leuchtet das MagSafe-Ladegerät normalerweise nicht auf und der Computer schläft nicht einmal. Oh oh, irgendwas ist furchtbar falsch, oder? Nun, irgendwie – aber keine Sorge, das ist alles zusammen und es ist ein Stück Kuchen zu reparieren.

Bevor wir auf Details oder Einzelheiten eingehen, wollen wir die Lösung behandeln: einen SMC-Reset.

Holen Sie die Batterie zurück und Fans Normal durch Zurücksetzen der SMC

Dies ist ein technischer Prozess, aber es ist sehr einfach zu folgen. Dies gilt auch für ein MacBook Air & MacBook Pro Retina, technisch gesehen für jeden Mac mit eingebauter nicht entfernbarer Batterie. Hier finden Sie Anweisungen für andere Macs und ältere Macs.

  • Fahren Sie das MacBook herunter und schließen Sie das MagSafe-Netzteil an. Lassen Sie den Mac vollständig herunterfahren, bevor Sie fortfahren
  • Halten Sie Umschalt + Strg + Wahl + gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, dann lassen Sie los
  • Drücken Sie wie gewohnt den Ein- / Ausschalter, um das MacBook zu starten

Hier sind die genauen Tastenfolgen für das Aussehen eines SMC-Reset auf einer MacBook Air- oder MacBook Pro (Retina) -Tastatur:

Tastenfolgen zum Zurücksetzen des SMC-Controllers auf einem MacBook Air und MacBook Pro Retina

Nachdem der Mac wieder normal neu gestartet wurde, sollte alles wieder gut und gut sein. Hier ist ein Beispiel für das „No Batteries Available“ -Menü, nach dem der Akku wieder normal funktioniert:

Keine Batterien verfügbar, gezeigt auf einem MacBook Air

Beachten Sie, dass die Gesamtlaufzeit in der Uhr 2 Minuten beträgt. Mit anderen Worten, es dauerte nur zwei Minuten, um das gesamte Problem zu beheben, indem man alle strombezogenen Probleme aufaddierte, eine oder zwei wichtige Dateien speicherte, den Mac herunterstellte, die SMC mit der oben erwähnten Tastatursequenz zurücksetzte und dann den Mac neu startete Normalität wieder.

Die Energieeinstellungen werden ebenfalls zurückgesetzt

Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass das Zurücksetzen der SMC dazu führt, dass Sie viele stromspezifische Optionen und Anpassungen an OS X mit den Systemeinstellungen verlieren, die von den Bildschirmhelligkeitsstufen bis zu den Einstellungen in Energy Saver reichen automatisches Dimmen basierend auf Beleuchtung und Stromquellen, Bildschirm-Schlafverhalten, Ruhezustand, Ruhezustand usw. Sie müssen also zurückgehen und diese kleineren Anpassungen erneut vornehmen.

Warum passiert das?

Sie werden nicht immer einen genauen Grund finden, warum der System-Management-Controller zusammen mit den Kernsystem- und Power-Funktionen verrückt spielt, aber die Grundidee ist, dass irgendwann etwas beschädigt wurde, vielleicht aus einem Grund oder vielleicht auch nicht.

Was ist ein SMC überhaupt?

Für diejenigen, die nicht wissen, SMC steht für System Management Controller, und es verarbeitet Power-Funktionen und andere Kern-Hardware-Rollen auf Macs, so dass unerklärliche Probleme mit Power-Management sind fast immer durch das Zurücksetzen der SMC gelöst. Das ist der Grund, warum Probleme oder Seltsamkeiten beim Energiemanagement wie verschwindene Batterien, Schlafverweigerung, ein sehr träger Mac in Verbindung mit lautstark lodernden Systemfans, aufspielende Grafikkarten, klassische Symptome dafür sind, dass man die SMC zurücksetzen muss, um die Dinge wieder in Gang zu bringen Spur. Nimm dir die Zeit, es zu tun, es funktioniert.

Nachdem ich in der vergangenen Woche zwei Mal auf zwei verschiedene Macs gestoßen bin, ist es sicherlich ein lohnenswertes Thema, auch wenn es sich um ein relativ seltenes Problem handelt. Zumindest hilft es, über diese Art von Dingen informiert zu sein. Wenn Ihnen also etwas passiert, bevor Sie AppleCare anrufen oder einen Ausflug in die Genius Bar machen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den SMC selbst zurückzusetzen sicher beheben Sie das Problem vollständig.

Like this post? Please share to your friends: