Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Eine bessere Möglichkeit zum Zugriff auf die Kamera vom iPhone Lock Screen in iOS 10

Seit Apple den iOS-Sperrbildschirm so umgestaltet hat, dass der Wisch-zu-Entsperren-Modus entfernt wurde und Nutzer stattdessen die Home-Taste drücken müssen, haben einige iPhone-Nutzer festgestellt, dass der Zugriff auf die Kamera vom Sperrbildschirm aus eine Herausforderung darstellt. Das möglicherweise schwierige Szenario ist dies; Wenn Sie die Home-Taste drücken, um das gesperrte Display anzuzeigen, mit dem Sie dann die iPhone-Kamera wischen würden, wird durch Drücken der Home-Taste auch das iPhone entsperrt und der Sperrbildschirm mit dem Kamerazugriff übersprungen. Ich stieß vor kurzem auf jemanden, der davon überzeugt war, dass diese Reihe von Aktionen bedeutete, dass ihre iPhone-Sperrbildschirmkamera nicht funktionierte oder nicht mehr existierte, so dass das Verhalten zu einem gewissen Grad an Verwirrung führen kann.

Glücklicherweise gibt es einen besseren Weg, die iPhone-Kamera über den Sperrbildschirm in iOS 10 und neuer zu erreichen, ohne dass Sie die Home-Taste verwenden müssen.

Dies erfordert, dass Sie Ihre Gewohnheiten ein wenig ändern, und wenn Sie die Kamera auf dem iPhone vom Sperrbildschirm aus verwenden möchten, drücken Sie den Netzschalter, anstatt die Home-Taste zu drücken (wodurch das iPhone entsperrt wird und nicht angezeigt wird) der Sperrbildschirm).

1: Drücken Sie die Taste LOCK / POWER, um den iPhone-Sperrbildschirm anzuzeigen

Drücken Sie nicht die Home-Taste, da versucht wird, den Bildschirm zu entsperren. Gewöhnen Sie sich stattdessen an, den Ein- / Ausschalter zu drücken, um stattdessen den Bildschirm anzuzeigen.

Drücken Sie die Home-Taste, um den Sperrbildschirm anzuzeigen

Alternativ können Sie Raise to Wake verwenden, um stattdessen den Sperrbildschirm auf dem iPhone anzuzeigen.

2: Wischen Sie nun, um wie gewohnt über den Sperrbildschirm des iPhone auf die Kamera zuzugreifen

Sobald der iPhone-Bildschirm sichtbar ist, führen Sie die übliche Kamerageste aus.

Wischen Sie nach unten, um vom Sperrbildschirm aus auf die Kamera zuzugreifen

3: Erfolg! Die Kamera wurde vom iPhone-Sperrbildschirm aus geöffnet, ohne das iPhone zu entsperren

Jetzt sind Sie in der Kamera und bereit, Bilder vom Sperrbildschirm zu machen. Schnell und einfach.

Bildschirmkamera auf dem iPhone sperren

Hurra! Jetzt haben Sie vom Sperrbildschirm aus auf die iPhone-Kamera zugegriffen, ohne die Home-Taste drücken zu müssen, wodurch das iPhone entsperrt wird, um Sie zum Home-Bildschirm zu schicken.

Ja, dies erfordert eine leichte Änderung der Nutzungsgewohnheiten Ihres iPhone, es ist meistens daran gewöhnt, dass Sie die Taste „Lock / Power“ anstelle der Taste „Home“ drücken, um das Display anzuzeigen. Aber sobald Sie sich an die Änderung gewöhnt haben, ist dies der schnellste Weg, um auf die iPhone-Kamera zuzugreifen. Wenn Sie verbaler geneigt sind, können Sie auch die iPhone-Kamera erreichen, ohne jemals den Bildschirm zu berühren, indem Sie stattdessen Siri verwenden.

Sogar jetzt, wo es für einige Zeit veröffentlicht wurde, könnten einige iPhone- und iPad-Benutzer mit dem neu gestalteten Sperrbildschirm in iOS weiter kämpfen, alte Gewohnheiten sind manchmal schwer zu knacken. Wenn Sie in diese Gruppe fallen, können Sie in iOS die Funktion zum Drücken der Home-Taste zum Entsperren deaktivieren und die Widgets auf dem Sperrbildschirm in iOS deaktivieren, was hilfreich sein könnte, und obwohl dies keine Rückkehr der kultigen Slide-to-Unlock-Aktion bietet könnte den Sperrbildschirm für einige Benutzer etwas verwirrend machen.

Vergessen Sie nicht, Sie können auch die iPhone-Kamera vollständig einschließlich der Sperrbildschirm-Kamera deaktivieren, wenn Sie auch möchten.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac