Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Ein kaputter iPhone Charger: Fix it? Ersetze es?

Ein kaputtes iPhone-Ladekabel ist äußerst ärgerlich, nicht nur, weil es extrem empfindlich wird und oft ganz versagt, sondern auch, weil es nur eine Frage der Zeit ist, bis du das Ding ersetzen und das kaputte Kabel wegwerfen musst. Abgesehen davon können sie auch verschiedene Fehler auslösen, und wenn sie stark beschädigt oder zerrissen sind, erlauben sie möglicherweise überhaupt keine Sicherungen und Synchronisierungen, geschweige denn, das iPhone oder iPad richtig aufzuladen.

Wenn dein iPhone-Ladegerät defekt ist, solltest du versuchen, es zu reparieren? Oder sollten Sie es einfach ersetzen?

Da ein gebrochenes, zerrissenes, gerissenes, beschädigtes oder ausgefranstes Ladekabel eine Gefahr darstellen kann, ist es am besten, es zu ersetzen. Sie können einen billigen Ersatz bei Amazon für nur ein paar Dollar bekommen, und die Amazon-Marke von Ladekabeln scheint deutlich haltbarer als die offiziellen Gummikabel, und sicherlich besser als minderwertige Drittanbieter-Knockoffs.

  • Holen Sie sich ein Apple Certified iPhone Lade Lightning USB Kabel für 10 € auf Amazon

Während Sie darauf warten, dass das neue Kabel ankommt, möchten Sie vielleicht versuchen, ein paar zusätzliche Stunden oder Tage aus dem kaputten Kabel herauszuholen. Bevor Sie also ein kaputtes oder zerrissenes iPhone-Ladegerät in den Müll werfen, sollten Sie vielleicht eine vorübergehende Lösung in Betracht ziehen, die die Lebensdauer etwas verlängert, bis das neue Kabel in der Post ankommt. Und wenn Sie Glück haben, kann es noch länger dauern.

Reparieren eines defekten iPhone Charger mit Isolierband

Die magische temporäre Lösung für ein defektes iPhone-Ladegerät? Gutes altes Isolierband. Und ja, Sie können Patch das gleiche iPad Ladegerät auch auf diese Weise reparieren.

Ja, Isolierband, jedes Lieblingsband (naja, neben Klebeband sowieso). Es kann bei der Selbstreparatur eines gerippten Ladekabels für iPhone, iPad oder iPod touch helfen und es noch eine Weile zusammenhalten. Es ist nicht idiotensicher oder perfekt, noch sollten Sie sich länger darauf verlassen, als Sie benötigen, aber es kann sicherlich als vorübergehende Lösung oder Zwischenlösung funktionieren, bis Sie das Kabel ersetzen können. Ziehen Sie Ihre Werkzeugkiste heraus oder erkunden Sie die Gadget-Schublade und nehmen Sie etwas Isolierband, wickeln Sie sie vorsichtig um den gerissenen oder zerrissenen Teil des iPhone-Ladekabels.

Isolierband kann eine vorübergehende Lösung für die Reparatur eines kaputten iPhone-Ladegeräts bieten

Ja, es kann funktionieren, wenn der Schaden nicht zu schlimm ist, aber nein, es ist nicht unbedingt perfekt. Und nein, es ist keine perfekte oder dauerhafte Lösung, und nein, es ist keine perfekte Reparatur. Wenn Sie eine perfekte Reparatur wünschen, würde es Drahtschneider, einen Lötkolben und eine Ersatzgummihülse mit einer Seite der Geduld und des elektrischen Know-hows erfordern, aber wieder für eine einfache schnelle Reparatur des kleinen Flecks kann elektrisches Klebeband ein halten zerrissenes iPhone oder kaputtes iPad Ladekabel ganz gut zusammen.

Ein repariertes kaputtes iPhone-Ladegerät wurde vorübergehend mit Isolierband repariert

Natürlich, verwenden Sie Ihre Diskretion damit. Isolierband ist keine magische Lösung und verhindert keine elektrischen Probleme oder Schlimmeres. Wenn das Kabel stark beschädigt ist, oder wenn es zu elektrischen Schlägen kommt oder es lustig riecht oder schmilzt oder brennt oder wenn es besonders heiß wird, müssen Sie es werfen und ein neues Kabel bekommen. Versuchen Sie nicht, ein klar schmelzendes oder heißes oder gefährliches Ladegerät zu verwenden, und versuchen Sie nicht, ein Ladegerät zu reparieren, das eindeutig skizzenhaft ist. Versuchen Sie nicht, ein schwer beschädigtes Kabel selbst zu reparieren, sondern es einfach wegzuwerfen und ein neues zu bekommen. Benutze dein Gehirn, versuche nicht MacGyver ein irreparabel zerstörtes kaputtes iPhone Ladegerät zu verwenden.

Vergiss es, ersetze das kaputte iPhone Ladegerät. Ernst.

Ernsthaft, hol dir einfach ein neues Kabel. Versuchen Sie nicht, das kaputte Kabel für immer zu benutzen, es verlangt Ärger und irgendwann wird das Ding scheitern.

Ersatz-iPhone und iPad USB-Kabel sind bei Amazon zu niedrigen Preisen und werden schnell ankommen, stellen sie eine vollkommen zufriedenstellende Option, wenn Sie nicht den vollen Preis für ein offizielles Kabel von Apple und sind in der Regel die Hälfte der Kosten.

Ersetzen Sie das iPhone-Kabel durch ein neues

Man sollte auch nicht vergessen, dass Apple ausgefranste Blitzkabel manchmal kostenlos ersetzt, obwohl der Erfolg mit einem kaputten oder zerrissenen Kabel stark variiert. Aber wenn Sie sich in der Nähe eines Apple Stores befinden und es kein großer Aufwand ist, sollten Sie versuchen, ein kaputtes Kabel auszutauschen. Wenn Ihr primäres Gerät noch unter Garantie steht, können Sie sogar die offiziellen Support-Telefonnummern von Apple anrufen und diese dann möglicherweise für Sie austauschen. Es ist einen Versuch wert, dafür gibt es schließlich eine Garantie.

Was machst du mit deinen defekten iPhone- oder iPad-Ladegeräten? Ersetzen Sie sie? Versuchen Sie MacGyver sie mit etwas Klebeband und eine einfache Reparatur am Kabel zu tun? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Sie eine gute Lösung haben!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac