Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Ein einfacher Trick, um das iPhone leise zu laden, ohne zu summen oder zu schimpfen

Jedes Mal, wenn Sie ein iPhone oder iPad zum Laden einstecken, ertönt ein ziemlich lauter, klingender Klangeffekt (es sei denn, es wird nicht geladen). Eine Strategie, um das iPhone oder iPad beim Anschließen verstummen zu lassen, besteht darin, das Gerät in den Lautlos-Modus zu versetzen, indem es mit dem physischen Stummschaltungs-Schalter stummgeschaltet wird, aber das iPhone oder iPad wird immer noch summen.

Was ist, wenn Sie das iPhone oder iPad vollständig ausschalten möchten, wenn es zum Laden angeschlossen ist? Was ist, wenn Sie keinen Buzz und keinen Soundeffekt möchten, wenn es eingesteckt ist? Das zeigen wir Ihnen hier, und es ist überraschend einfach mit einem einfachen Trick.

So laden Sie das iPhone oder iPad automatisch auf

  1. Bevor Sie das iPhone oder iPad zum Laden einstecken, wischen Sie zum Öffnen der Kamera auf
  2. Schließen Sie jetzt das Ladegerät an das iPhone oder iPad an, es beginnt zu laden, macht aber keinen Ladegeräusch und macht keinen Ladegeräusch
  3. Schließen Sie die Kamera und lassen Sie das iOS-Gerät wie üblich aufladen

Das ist es, super einfach und das iPhone oder iPad wird anfangen zu laden, ohne einen Glockenspiel-Sound-Effekt oder irgendein Summen zu erzeugen. Es ist völlig still.

Sie können immer noch feststellen, dass das Gerät aufgeladen wird, indem Sie auf das Symbol des kleinen Blitzes im Symbol für den Akku-Kopf des iOS-Kopfhörers schauen. Die Akku-Prozentanzeige funktioniert weiterhin wie erwartet.

Natürlich stört dies den Ton absichtlich, und der Lade-Sound-Effekt oder Buzz-Effekt ist im Allgemeinen eine gute Sache, weil es anzeigt, dass ein Gerät richtig lädt, wie es sollte. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie diesen Trick nicht verwendet haben, sollten Sie ein iPhone reparieren, das nicht geladen wird, indem Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

Danke an unseren Freund Keir bei MacKungFu für diesen netten kleinen Tipp. Er erwähnt auch, dass Sie den gleichen Trick an einem entsperrten Gerät verwenden können, indem Sie einfach die Kamera-App öffnen, bevor Sie das Ladegerät an das Gerät anschließen.

Übrigens, wenn Sie keine Ahnung haben, worüber wir hier reden, hier ist ein kurzes Video, das ein iPhone zeigt, das den Ladevorgang wiederholt wiederholt, wenn er eingesteckt ist. Diese spezielle Instanz ist auf ein Hardwareproblem zurückzuführen, aber es demonstriert den Ladegeräuscheffekt:

Kennen Sie einen anderen Weg, um ein iPhone oder iPad still zu laden? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Like this post? Please share to your friends: