Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Dummer aber nützlicher Mac-Trick: Schalten Sie internen MacBook Pro Bildschirm mit einem Magneten aus

Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie die interne Anzeige eines Mac-Laptops mit OS X Lion oder höher im Standbymodus oder mit Hilfe eines Befehlszeilentricks deaktivieren können. Dies sind die empfohlenen Ansätze, aber nicht jeder hat sie auf ihren Macs arbeiten lassen. Eine alternative und merkwürdige Option in unseren Kommentaren zeigt uns, wie man einen internen MacBook Pro Bildschirm mit einem Magneten abstellt. Ja, wie ein Kühlschrankmagnet. Das Ergebnis ist im Wesentlichen das Gegenteil des Clamshell-Modus, bei dem das MacBook geöffnet bleibt, aber die interne Anzeige deaktiviert ist, sodass eine externe Anzeige zum einzigen Bildschirm wird. Im Allgemeinen sollten Sie alle anderen möglichen Methoden ausschöpfen, um den internen Bildschirm abzuschalten, bevor Sie zu Magneten auf einem Computer reiben, aber das ist eine interessante genug Hardware zu erwähnen.

Bevor wir die Anweisungen weiterleiten, ist hier eine gültige Warnung: Magnete können elektronische Bauteile und Festplatten beschädigen, es ist im Allgemeinen keine gute Idee, Magnete um Computerhardware herum zu verwenden. Wir empfehlen diese Methode nicht und geben Anweisungen nur zu Informationszwecken weiter. Sie gehen daher auf eigenes Risiko vor. Wenn Sie etwas vermasseln, sind wir nicht verantwortlich.

OK mit dem Risiko? Dann brauchen Sie eine externe Tastatur und Maus, damit dies funktioniert.

  1. Finden Sie einen kleinen flachen Kühlschrankmagneten, den Typ, der häufig in Junk-Mail und mit Pizza-Bestellungen kommt – verwenden Sie keinen starken Magneten für diese Aufgabe
  2. Schließen Sie ein externes Display an das MacBook an
  3. Schieben Sie den Magneten vorsichtig um den Außenrand des MacBook, um den Schlafbereich zu finden. Sie wissen, dass Sie ihn gefunden haben, weil das MacBook sofort einschläft
  4. Drücken Sie nach dem Einschlafen eine Taste auf der externen Tastatur, um den Mac aufzuwecken
  5. Das externe Display sollte jetzt als primärer Bildschirm aktiv sein, während das interne Display ausgeschaltet bleibt. Dadurch können Sie den Mac nur mit dem sekundären Display verwenden

Dies funktioniert vermutlich genauso wie die Schlafmethode, obwohl einige Kommentatoren auf Apples Diskussionsforen behaupten, dass der traditionelle Schlafansatz für sie nicht funktioniert und, ob Sie es glauben oder nicht, viele schwören auf diese Magnettechnik.

Danke an Richard für den interessanten Tipp in unseren Kommentaren.

Like this post? Please share to your friends: