Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Dieser Goofy Mac Bug ermöglicht es Ihnen, ein Fenster schief zu halten, während es funktionsfähig bleibt

Ein schrulliger Fehler in Mac OS X lässt Sie ein beliebiges Fenster auf halbem Weg durch die Minimierung-Animation einfrieren, was ein vollständig schiefes Fenster bereitstellt, das die beabsichtigte Funktionalität dieses minimierten Fensters beibehält.

Offensichtlich ist das Einfrieren einer Animation mitten in der Animation nicht besonders nützlich, aber es kann Spaß machen, es zu benutzen, es sieht ziemlich albern aus, und vielleicht hat es einen versteckten Zweck, von dem wir nichts wissen. Wie auch immer, das Einfrieren der Minimieren-Animation ist sehr einfach zu replizieren, hier ist, wie man es auf Mac macht:

  • Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und gehen Sie zu den „Dock“ -Einstellungen und stellen Sie sicher, dass „Genie-Effekt“ als Minimierungsoption ausgewählt ist
  • Verwenden Sie den Genie-Effekt für die Dock-Minimierung

  • Minimieren Sie jedes Fenster (das am meisten Spaß macht mit Funktionsfenstern wie Texteditoren oder Videos, die aktiv abgespielt werden), um es durch Klicken auf die gelbe Schaltfläche an das Dock zu senden
  • Minimiere das Fenster und drücke Command + H schnell, während es aus dem Dock fliegt

Schiefer Fensterfehler in Mac OS X

Wenn Sie in der mittleren Animation Befehl + H drücken (die Ausblendungsverknüpfung), wird der Fehler ausgelöst, und statt das Fenster zu verbergen, wird das Fenster an dieser Stelle in der Effektsequenz einfach eingefroren.

Der „Scaled-Effekt“ funktioniert auch, aber es ergibt sich nur ein miniaturisiertes Fenster, das nicht annähernd so viel Spaß macht wie die durch den Genie-Effekt erzeugten off-kilter-Ergebnisse oder der versteckte „Suck“ -Effekt.

Wenn Sie den Standort des Docks auf dem Bildschirm verschieben, können Sie das Fenster in verschiedene Formen und Größen umlenken. Spielen Sie also mit der Dock-Ausrichtung herum und haben Sie Spaß.

Hier ist ein kurzes Video, das den Effekt eines Terminal-Fensters zeigt:

Dummer Mac-Trick? Absolut, aber es ist Freitag im August, was können Sie erwarten? Dieser Fehler gibt es seit langem in OS X und bleibt auch in den neuesten Versionen.

Geht zu Will P. und @dddagradi auf Twitter für den Fund, vergesst nicht, auch @osxdaily zu folgen!

Like this post? Please share to your friends: