Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Die MacOS Sierra Kompatibilitätsliste

Die nächste Version der Mac-Systemsoftware heißt macOS Sierra, sie ist als Mac OS X 10.12 versioniert und wird im Herbst als kostenloser Download für alle kompatiblen Macs verfügbar sein. Das wirft natürlich die Frage auf, welche Macs mit macOS Sierra kompatibel sind. Auf welcher Mac-Hardware kann das neue Betriebssystem ausgeführt werden und Funktionen wie Siri, Continuity Clipboard und mehr?

Wenn der Mac relativ neu ist, wird er sicherlich macOS Sierra unterstützen, aber viele ältere Macs werden von der Kompatibilitätsliste abgeschnitten, einschließlich aller Macs, die vor Ende 2009 erstellt wurden. Das bedeutet, dass viele Macs, die die aktuellen Versionen der Mac OS X-Systemsoftware unterstützen, gewonnen wurden Ich werde nicht in der Lage sein, MacOS Sierra überhaupt laufen zu lassen und werde stattdessen auf einer früheren Software-Version bleiben.

Liste der Macs kompatibel mit MacOS Sierra 10.12

Laut Apple ist die offizielle kompatible Hardwareliste von Macs, die Mac OS Sierra 10.12 ausführen können, wie folgt:

  • MacBook Pro (2010 und später)
  • MacBook Air (2010 und später)
  • Mac Mini (2010 und später)
  • Mac Pro (2010 und später)
  • MacBook (Ende 2009 und später)
  • iMac (Ende 2009 und später)

Diese Liste der unterstützten Macs wird direkt von Apple angeboten, die während der ersten MacOS Sierra Präsentation auf der WWDC 2016 Konferenz gezeigt wurde. Der Stand von dieser Präsentation wird unten mit der gleichen Kompatibilitätsliste angezeigt:

MacOS Sierra Kompatibilitätsliste

So prüfen Sie Ihren Mac auf MacOS Sierra Kompatibilität

Der einfachste Weg, um zu bestimmen, ob Ihr Mac mit MacOS Sierra kompatibel ist, ist die Überprüfung des Modells Marke und Modell Jahr, hier ist, wie man das macht:

  1. Öffne das  Apple-Menü in der oberen linken Ecke und wähle „Über diesen Mac“
  2. Suchen Sie auf der Registerkarte „Übersicht“ unter der aktuellen Version der Systemsoftware und nach dem Computermodell und dem Jahr

Überprüfen Sie das Mac Model Jahr auf Kompatibilität mit MacOS Sierra

Wenn der Mac das gleiche oder ein späteres Modelljahr ist als das, was oben in der macOS Sierra-Kompatibilitätsliste angezeigt wird, ist der Mac mit 10.12 kompatibel.

Sie werden vielleicht bemerken, dass die Kompatibilitätsliste für MacOS Sierra 10.12 etwas seltsam ist, da einige der inkompatiblen Macs eine bessere Hardware haben als einige der Hardware, die in der kompatiblen Liste enthalten ist. Es ist unklar, warum das so ist, aber dies deutet darauf hin, dass die Unterstützung für MacOS Sierra nicht nur eine Frage der Hardware-Spezifikationen ist, da die Mindestsystemanforderungen für macOS Sierra nicht durch minimalen CPU-Typ oder Geschwindigkeit, RAM, GPU oder Festplatte definiert sind Kapazität. Das macht macOS Sierra im Vergleich zu anderen Mac OS X Releases der letzten Jahre etwas ungewöhnlich, aber mit der Zeit bekommen wir vielleicht ein klareres Bild, warum das so ist.

Entwickler können MacOS Sierra jetzt direkt aus dem App Store und dem Entwicklercenter herunterladen, während die breite Öffentlichkeit bis zum Herbst warten muss, um die finale Version zu erhalten.

Natürlich wird nicht nur MacOS in diesem Herbst aktualisiert, und für mobile Benutzer können Sie auch die iOS 10-Kompatibilitätsliste der unterstützten iPhone- und iPad-Modelle einsehen.

Like this post? Please share to your friends: