Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Deaktivieren Sie vorübergehend Hey Siri auf dem iPhone mit einem einfachen Trick

Die Hey Siri Funktion ist unbestreitbar nützlich, so dass Sie mit dem iPhone von fast überall per Sprachbefehlen interagieren können, aber manchmal möchten Sie sicher nicht, dass Hey Siri aktiviert (geschweige denn anfangen aus heiterem Himmel zu sprechen oder Fragen zu beantworten) Hauspressekonferenz).

Eine einfache Lösung ist mit den neuesten Versionen von iOS verfügbar. Sie können Hey Siri sofort und sofort deaktivieren, aber nur vorübergehend, ohne die Funktion vollständig auf dem iPhone zu deaktivieren.

Der Trick? Drehe das iPhone nach unten auf das Display, um „Hey Siri“ vorübergehend zu deaktivieren.

Solange das iPhone verdeckt ist, wird Hey Siri nicht aktiviert.

Das iPhone Plus S wurde mit dem Gesicht nach unten auf einen Schreibtisch gelegt

Wenn Sie das iPhone auf den Rücken (oder auf die Seite oder irgendeine andere Orientierung, die Sie sich vorstellen können, die nicht runter ist) drehen, wird Hey Siri wie gewohnt wieder aktiviert, wenn die magische Phrase ausgesprochen wird.

Natürlich funktioniert das überhaupt nicht, wenn Sie die Hey Siri-Funktion ausgeschaltet oder Siri vollständig deaktiviert haben, aber das liegt daran, dass Siri selbst nicht aktiviert wird, unabhängig davon, wie viele „Hey Siri“ oder ähnliche Phrasen gehört werden.

Vielleicht ist der beste Weg, diesen Trick zu nutzen, Geräte mit mehreren Geräten. Wenn Sie Hey Siri auf einem Gerät verwenden, aber nicht möchten, dass es auf einem anderen Gerät aktiviert wird, können Sie einfach die anderen Geräte nach unten drehen, um zu verhindern, dass sie aktiviert werden auf dem Sprachbefehl.

Nun, das ist natürlich nicht der komplizierteste Trick der Welt, aber ein einfacher, der trotzdem sehr nützlich ist. Wenn Sie also ein wenig Ruhe brauchen, drehen Sie einfach das iPhone auf sein Gesicht.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac