Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Deaktivieren Sie vorübergehend Anmeldeelemente in Mac OS X

Um die automatischen Anmeldeelemente in OS X auf einer temporären Boot-Basis zu stoppen, müssen Sie genau zum richtigen Zeitpunkt einen Tastenanschlagmodifikator verwenden. Dies ist je nach Status des Passwortschutzes auf dem Mac etwas anders, aber die Grundidee ist die gleiche.

So deaktivieren Sie vorübergehend Anmeldeelemente in OS X

Um vorübergehend alle Login-Elemente und Login-Apps beim Laden oder Starten von OS X zu deaktivieren, halten Sie beim Klicken auf die Schaltfläche „Anmelden“ die Umschalttaste gedrückt und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, bis der Desktop auf dem Mac angezeigt wird. So funktioniert es auf einem passwortgeschützten Mac. Generell sollten alle Macs ein Passwort für die Anmeldung verwenden.

Wenn der Mac aus irgendeinem Grund beim Starten oder Anmelden keinen Kennwortschutz hat, können Sie die Anmeldeelemente weiterhin deaktivieren, das Timing ist jedoch etwas anders.

So deaktivieren Sie vorübergehend Anmeldeelemente auf einem nicht kennwortgeschützten Mac

Bei Macs, für die kein Passwort festgelegt wurde, können Sie die Umschalttaste gedrückt halten, nachdem der anfängliche graue Apple-Logo-Startbildschirm übergeben wurde. Wenn Sie jedoch zu früh mit Shift beginnen, werden Sie stattdessen im abgesicherten Modus * landen.

Deaktivieren Sie vorübergehend Anmeldeelemente in Mac OS X

Das Deaktivieren von Login Items wurde kürzlich diskutiert, um die Boot-Zeit von OS X zu beschleunigen, was sehr effektiv sein kann. Mit dieser temporären Methode können Sie den Geschwindigkeitsunterschied direkt sehen, bevor sie vollständig deaktiviert werden. Es ist auch ein sehr praktischer Troubleshooting-Trick, der helfen kann festzustellen, ob eine Anwendung auf einem Mac problematisch ist, ein häufiges Symptom ist eine sehr langsame Anmeldung, ein Beachball-Cursor beim Anmelden von OS X oder ein Crash-Dialog unmittelbar nach dem Mac-Anmeldung

Danke an Dan, dass er diesen tollen Tipp in unseren Kommentaren hinterlassen hat.

* Nebenbei, ein Mac im abgesicherten Modus zu booten, wird auch die Login-Elemente für diesen bestimmten Systemstart ausschalten.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac