Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Deaktivieren Sie die Warnung zum Ändern der Dateierweiterung unter Mac OS X

Angenommen, Sie haben Dateierweiterungen im OS X Finder angezeigt. Wenn Sie versuchen, eine Dateierweiterung zu ändern, wird ein Warndialog mit einem Bestätigungsfeld angezeigt. Der Warnungstext lautet „Sind Sie sicher, dass Sie die Erweiterung von (this) zu (that) ändern möchten?“ Und Ihnen dann zwei Möglichkeiten geben können; Behalten Sie die aktuelle Dateierweiterung bei, oder verwenden Sie die neue Erweiterung.

Dieses Dialogfeld kann ärgerlich sein, wenn Sie wissen, was Sie tun, und Sie haben einen zwingenden Grund, Erweiterungen zu ändern, was bei fortgeschrittenen Mac-Benutzern häufig der Fall ist. Lassen Sie es also in OS X mit einer von zwei Methoden deaktivieren; mit dem Finder Prefs Panel oder der Befehlszeile und Standardeinstellungen schreiben.

So deaktivieren Sie die Warnung zum Ändern der Dateierweiterung unter Mac OS X

Die einfachste Möglichkeit, die Dateierweiterungswarnung zu stoppen, besteht darin, sie über die Finder-Einstellungen zu deaktivieren.

  1. Aus dem Finder, ziehen Sie das „Finder“ -Menü und wählt „Preferences“
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte „Erweitert“
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Warnung vor dem Ändern einer Erweiterung anzeigen“
  4. Schließen Sie die Voreinstellungen, um die Änderung festzulegen

Stoppen Sie die Dateierweiterungsänderungswarnung in OS X Finder

Natürlich bevorzugen viele Benutzer das Terminal aus einer Vielzahl von Gründen, und es gibt auch eine Möglichkeit, die Änderung über eine Standard-Befehlszeichenfolge vorzunehmen. Dies ist ideal für Remote-Management und Automatisierung.

Deaktivieren Sie die Dateierweiterungsänderungswarnung mit den Standardwerten

Öffnen Sie zuerst das Terminal, das sich im Verzeichnis / Applications / Utilities / befindet, und kopieren und fügen Sie den folgenden Befehl ein:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.finder FXEnableExtensionChangeWarning -bool false

Folgen Sie dem, indem Sie den Finder mit killall neu starten:

killall Finder

Um die Änderung rückgängig zu machen und die Warnung zurückzurufen, wenn Sie versuchen, Dateierweiterungen zu ändern, verwenden Sie den folgenden Standardschreibbefehl:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.finder FXEnableExtensionChangeWarning -bool true

Töte den Finder erneut, damit die Änderungen wirksam werden.

Like this post? Please share to your friends: