Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Deaktivieren Sie den Launchpad Fade Transition-Effekt in Mac OS X Lion

Das Launchpad zeigt einen verblassenden Übergang, wann immer es geöffnet oder geschlossen wird, was einen schönen Effekt gegenüber dem Hintergrund darstellt. Es sieht gut aus, aber wenn Sie es nicht mögen, können Sie das Fading mit ein paar Standard-Schreibbefehlen deaktivieren. Sie können auch festlegen, dass nur die Hälfte des Übergangs deaktiviert wird, um Launchpad anzuzeigen oder zu verbergen.

Deaktivieren Sie Launchpad-Fading

Starten Sie das Terminal und geben Sie die folgenden Befehle separat ein:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.dock springboard-show-duration -int 0
Standardeinstellungen schreiben com.apple.dock springboard-hide-destination -int 0

Jetzt müssen Sie das Dock beenden, damit es mit den Änderungen neu startet:

killell Dock

Launchpad ist ein Subprozess des Docks, so dass das Dock das Launchpad zum erneuten Laden zwingt, und die Änderung wird sofort spürbar, wenn Sie Launchpad erneut öffnen. Vorbei ist der fließende Übergang, und jetzt ist es ein plötzlicher Wechsel, fast wie beim Wechseln von Desktops, aber ohne die Side-Scrolling-Animation. Wenn Sie nur die Hälfte des Effekts deaktivieren möchten, z. B. wenn Launchpad ausgeblendet wird, verwenden Sie nur den Standardbefehl write mit „springboard-hide-duration“ in der Zeichenfolge.

Aktivieren Sie Launchpad Fading erneut

Verwenden Sie die folgenden Befehle, um die Überblendung wieder zu aktivieren und zur Standardeinstellung von OS X Lion zurückzukehren:

Standardeinstellungen löschen com.apple.dock Sprungbrett-Show-Dauer
defaults löschen com.apple.dock springboard-hide-duration

Töte das Dock erneut mit:

killell Dock

Entfernen Sie Launchpad Fade-Effekt

Das Launchpad wird nun mit seinen verblassenden Übergängen wieder wie gewohnt sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, halten Sie die Shift-Taste gedrückt und sehen Sie, ob der Übergang in Zeitlupe ist.

Like this post? Please share to your friends: