Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Deaktivieren Sie „Anhebung zum Abhören für Audiomeldungen in iOS, um seltsames Sprachtextverhalten zu verhindern“

Raise To Listen ist eine praktische Funktion in modernen iOS-Versionen, mit der Sie Ihr iPhone buchstäblich anheben können, um eine empfangene Audio-Nachricht anzuhören und mit einem neuen Sprachtext zu antworten. Aber die Funktion ist nicht für alle Benutzer (insbesondere diejenigen, die eine iPhone-Hülle verwenden, mehr dazu in einem Moment) nicht absolut zuverlässig, und als Ergebnis kann es zu Belästigungen kommen, wenn eine Nachricht versehentlich als gehört oder wiedergegeben markiert wird und weil Audio Nachrichten entfernen sich standardmäßig selbst. Diese Audiomeldungen können von Ihrem iOS-Gerät verschwinden, ohne dass Sie sie wirklich anhören. Vielleicht noch ärgerlicher ist, dass einige Drittanbieter-Fälle und schützende Bildschirmprodukte dazu führen können, dass die Raise to Listen-Antwortfunktion zu unpassenden Zeiten ausgelöst wird oder in der Mitte eines Sprachtextes abgeschnitten wird, wobei manchmal eine unvollständige Audionachricht gesendet wird.

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, können Sie das Problem beheben, indem Sie das Gehäuse oder eine schützende Bildschirmschicht eines Drittanbieters vom iPhone entfernen, wenn die Audiomitteilung „Raise to Listen“ sich nicht richtig verhält. Für einige Benutzer, die dazu neigen, ihre Geräte fallen zu lassen, ist es jedoch nicht immer sinnvoll, die Groß- / Kleinschreibung zu beachten. Daher ist es für diejenigen von uns, die auf Schutzmaßnahmen angewiesen sind, schwierig, Raise to Listening zu beheben. Eine andere Option ist einfach, die Funktion Raise to Listen und Raise to Respond zu deaktivieren und jegliches fehlerhaftes Abhören oder Antwortverhalten zu verhindern.

  1. Öffne die App „Einstellungen“ und gehe zu „Nachrichten“
  2. Scrolle nach unten unter „Audio“ und klappe den Schalter für „Raise to Listen“ in die OFF-Position

Raise to Listen und Raise to Reagieren auf Audiomeldungen in iOS

Sehr einfach, und während Sie die Funktion Raise to Anhören und Raise to Respond verlieren, verhindert dies auch das inkonsistente Verhalten, das dazu führt, dass Nachrichten vor dem Anhören gelesen oder gesendet werden, bevor die Aufnahme beendet wird.

Interferenz mit dem Näherungssensor ist wahrscheinlich die Ursache für das seltsame Audiomitteilungsverhalten

Warum funktioniert Raise to Listen nicht immer konsistent oder erkennt fälschlicherweise, dass Sie versuchen, eine Nachricht zu hören oder aufzuzeichnen? Es ist schwer mit absoluter Sicherheit zu sagen, aber für viele Benutzer ist das Problem nicht wirklich die Raise to Listen-Funktion in iOS, sondern eher die Third-Party-Hülle oder das Schutzschild, das sie auf ihr iPhone gelegt haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn die iPhone-Hülle zu den sperrigen Schutzmodellen gehört, bei denen ein Teil des Näherungsdetektors in der Nähe des Ohrhörer-Lautsprechers des iPhone abgedeckt oder eingetrübt sein kann.

Näherungssensor auf dem iPhone

Das ist auf einem weißen iPhone recht einfach zu sehen, aber schwarze iPhones verbergen den Sensor sehr gut und machen ihn fast unsichtbar. In ähnlicher Weise können viele der durchsichtigen Plastikschilde, die auf dem iPhone-Bildschirm platziert werden, um sie vor Kratzern zu schützen, Raise to Listen stören und dazu führen, dass sie sich merkwürdig verhält. Natürlich wäre eine andere Lösung, den Teil der Plastikabschirmung (oder des Falles) auszuschneiden, der diesen Sensor abdeckt, aber mit irgendeiner Masse, die dem iPhone hinzugefügt wird, kann es immer noch nicht ganz wie beabsichtigt funktionieren, also einen Fall kaufend, der nicht stört mit dem Sensor kann eine bessere Lösung sein. Oder deaktivieren Sie einfach die Einstellung, wenn Sie es als störend empfinden.

Like this post? Please share to your friends: