Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Das iPhone wird immer wieder neu gestartet? Hier ist, wie es zu beheben ist

Während iOS normalerweise eine ziemlich fehlerfreie Erfahrung ohne viele Bugs oder Pannen ist, ist ein Problem, das für einige iPhone- und iPad-Benutzer auftaucht, besonders ärgerlich; Ihr iPhone startet nach dem Zufallsprinzip neu. Scheinbar aus dem Nichts und zufällig startet das iPhone sich selbst neu und Sie sehen ein Apple-Logo, bevor das Gerät hochfährt und wieder verwendbar ist. Dies kann manchmal gelegentlich passieren, und in den schlimmsten Situationen passiert es oft. Wenn Sie auf das häufige Problem des Neustarts von iPhones stoßen, gibt es eine durchweg zuverlässige Lösung, um dieses Problem ein für allemal zu lösen, und zum Glück ist es keine besondere Herausforderung. Befolgen Sie die unten stehenden Schritte zur Fehlerbehebung, um das zufällige Neustartproblem in kurzer Zeit zu beheben.

Behebung des Problems durch zufälliges Neustarten des iPhone

Die zuverlässigste Möglichkeit, das iPhone daran zu hindern, sich zufällig aus dem Nichts neu zu starten, besteht darin, das Gerät zu sichern und die iOS-Systemsoftware zu aktualisieren, gefolgt von einer Aktualisierung der Apps. Dies kann auf dem Gerät problemlos über iCloud- und OTA-Updates durchgeführt werden. Folgendes sollten Sie tun:

  1. Öffne die App „Einstellungen“ und gehe zu „iCloud“, dann zu „Backup“ und wähle „Jetzt sichern“ – lass diese Sicherung abgeschlossen, bevor du weitermachst, überspringe diesen Schritt nicht (du kannst auch in iTunes sichern, wenn du möchtest, So oder so, sichern Sie das Gerät, bevor Sie weiter gehen)
  2. Sichern Sie das iPhone auf iCloud

  3. Sobald das iPhone / iPad gesichert ist, gehen Sie zurück in die Einstellungen und gehen Sie auf „Allgemein“, gefolgt von „Software Update“, wenn Sie ein Update verfügbar sehen wählen Sie „Download & Install“
  4. Laden Sie das neueste iOS-Software-Update herunter und installieren Sie es

  5. Lassen Sie das Update die Installation von sich selbst abschließen, das Gerät wird automatisch neu gestartet und normal gestartet, wenn Sie fertig sind
  6. Starten Sie jetzt die App Store-Anwendung auf dem iPhone oder iPad und wechseln Sie zum Tab „Updates“, um alle Ihre Apps zu aktualisieren
  7. Aktualisieren Sie alle Apps im App Store auf iOS

An diesem Punkt sollte sich das iPhone oder iPad nicht mehr zufällig neu starten, da das / die neueste (n) Softwareupdate den Fehler oder die Fehler behebt, die das zufällige Neustarten verursacht haben. Installieren Sie daher sowohl das neueste als auch das neueste iOS Versionen der Apps. Manchmal hilft es auch, wenn Sie nur die neuesten Versionen von Apps installieren, um eine bestimmte App in iOS zu reparieren. Überspringen Sie also keine dieser Schritte, wenn Sie ein stabileres Gerät benötigen.

Wenn Sie immer noch ein Problem haben, müssen Sie das Gerät als neu zurücksetzen und es dann von der Sicherung, die Sie erstellt haben, wiederherstellen. Wenn dies nicht funktioniert, kann es sich in seltenen Fällen um ein Hardwareproblem handeln. Wenden Sie sich direkt an den Apple Support, um eine Lösung oder Lösung zu erhalten.

Das Problem des zufälligen Neustarts kann auf jedem iOS-Gerät auftreten, unabhängig davon, ob es sich um ein iPad, iPhone oder iPod touch handelt, und um nahezu jedes iOS-System. Obwohl das Problem vor einiger Zeit zum ersten Mal aufgetreten ist, passiert es bis heute für einige Benutzer mit bestimmter Software, und ich selbst begegne es regelmäßig auf einem brandneuen 6S Plus mit fast dem neuesten Software-Update und dem Start ein paar spezifischer Apps, aber Updates auf die neueste Version scheint das Problem für fast alle zu lösen.

Like this post? Please share to your friends: