Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

CNBC und FOX sind jetzt auf Apple TV verfügbar

Apple TV-Nutzer können nun ihre Geräte nutzen, um CNBC, FOX NOW, TV 2 Sumo und Esporte Interativo zu sehen, obwohl der Zugang zu den neuen Kanälen nach Region und Netzwerk eingeschränkt ist.

FOX NOW benötigt einen zugelassenen Kabel- oder Satellitenanbieter und umfasst eine große Bibliothek mit TV-Sendungen aus dem Fox-Netzwerk, einschließlich der beliebten COSMOS: A Spacetime Odyssey-Serie. Zusätzliche Shows auf FOX NOW sind unter anderem 24, Glee, Dads, Gang Related, Family Guy, American Idol.

Fox auf Apple TV

CNBC, ein auf Finanz und Aktienmärkte ausgerichteter Kanal, der tendenziell eine Mischung aus Nachrichten und Unterhaltung darstellt, benötigt ebenfalls einen zugelassenen Kabelanbieter. Auf Apple TV können Sie auf einen Live-Stream von CNBC zugreifen und Clips von Segmenten und vollständigen Episoden einer Vielzahl von Shows finden, die aus dem Netzwerk stammen, einschließlich The Profit, American Greed und Nightly Business Report. Der vollständige Zugriff auf einige der CNBC-Inhalte erfordert eine Authentifizierung auf der CNBC-Website.

CNBC AUF APPLE TV

TV 2 Sumo steht in Norwegen zur Verfügung, darunter Sportinhalte, Dramen, Nachrichten und Dokumentationen. Trotz des Namens ist es nicht ausschließlich ein Netzwerk, um Sumo-Wrestling (Bummer) zu sehen.

Esporte Interativo, ein beliebter Sportkanal in Brasilien, wurde auch für regionale Nutzer zum Apple TV hinzugefügt und benötigt ein separates Abonnement im Wert von $ 4,99 pro Monat.

Wenn Sie kein Fan der neuen Kanäle sind, keinen zugelassenen Kabelanbieter haben oder nicht beabsichtigen, die verfügbaren Medien auf ihnen zu sehen, können Sie Kanalsymbole auf dem Apple TV-Startbildschirm immer durch Einstellungen und Deklination ausblenden Ihr TV-Startbildschirm.

Danke an MacRumors für die Bilder und erstmal für die Apple TV-Ergänzungen.

Like this post? Please share to your friends: