Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Beta 4 von iOS 9.3.2, OS X 10.11.5, tvOS 9.2.1 veröffentlicht

Apple hat eine Reihe von Updates für ihre Betasystem-Software-Bemühungen herausgegeben, darunter iOS 9.3.2 Beta 4, OS X 10.11.5 Beta 4 und tvOS 9.2.1 Beta 4.

Die Beta-Builds stehen jetzt sowohl für normale Entwicklertester als auch für Benutzer zur Verfügung, die an den öffentlichen Beta-Testprogrammen für die jeweiligen Betriebssysteme teilnehmen. Benutzer können die Updates über den OTA-Aktualisierungsmechanismus in den Einstellungen oder im App Store sowie auf der offiziellen Apple Developer-Website finden.

Screenshot 2016-05-03 um 10.11.07

Screenshot 2016-05-03 um 10.11.14 Uhr

In den Beta-Point-Releases werden keine neuen Funktionen erwartet, da die Builds die Benutzererfahrung und das Patchen von Fehlern in den verschiedenen Systemsoftware-Releases wahrscheinlich weiter verfeinern werden. Es ist unklar, ob die neueste Betaversion von OS X 10.11.5 das mysteriöse Einfrieren in OS X 10.11.4 behebt, das sich auf eine ausgewählte Gruppe von Mac Safari-Benutzern auswirkt, aber vermutlich wird der endgültige 10.11.5-Build funktionieren.

Die vielleicht bemerkenswerteste Veränderung, die bisher entdeckt wurde, liegt in iOS 9.3.2, wo Benutzer Night Shift aktivieren und gleichzeitig den Energiesparmodus aktivieren können, zwei Funktionen, die sich gut ergänzen.

Apple durchläuft normalerweise mehrere Beta-Builds, bevor eine endgültige öffentliche Version der Systemsoftware veröffentlicht wird. Angesichts des aktuellen wöchentlichen Beta-Releaseplans könnte man erwarten, dass die endgültigen Versionen von iOS 9.3.2, OS X 10.11.5, tvOS 9.2.1 und WatchOS 2.2.1 gegen Ende Mai oder Anfang Juni verfügbar sein werden.

Like this post? Please share to your friends: