Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Behebung der Fehlermeldung „App ist beschädigt, kann nicht geöffnet werden“ in Mac OS X

Der Grund dafür, dass diese App nicht geöffnet werden kann, ist, dass ein Sicherheitszertifikat für Codesignatur abgelaufen ist. Dies ist kein Benutzerfehler oder irgendetwas, das mit der Benutzerbeteiligung zu tun hat. Es ist im Grunde etwas mit DRM, das im Mac App Store durcheinander gebracht wurde Seite aber wirkt sich jetzt auf einige Anwendungen aus, die von dort heruntergeladen wurden. Ja, das ist eine seltsame und frustrierende Fehlermeldung, aber sie ist leicht zu lösen.

Behebung der „App ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden“ Fehler in OS X

Diese Fehlermeldung wird in neuen Versionen von OS X angezeigt:

  1. Starten Sie den Mac neu, dies reicht möglicherweise aus, um die problematischen Apps zu reparieren und die Fehlermeldung zu entfernen
  2. Wenn die App nicht durch einen Neustart repariert wird, löschen Sie die Anwendung (ziehen Sie sie einfach in den Papierkorb und leeren Sie sie), starten Sie den Mac App Store erneut und laden Sie die App erneut über den Tab Käufe oder manuell nach der App
  3. Öffnen Sie die einmal betroffenen Apps erneut, sie sollten nun einwandfrei funktionieren

App beschädigte Fehlermeldung beheben

Aufheben der Meldung „Zur Verwendung dieser Anwendung auf diesem Computer anmelden“ Fehler in OS X

Diese Fehlermeldung wird möglicherweise in älteren Versionen von OS X angezeigt:

  1. Schließen Sie das Dialogfeld „Anmelden, um diese Anwendung zu verwenden“, wenn Sie es sehen, und starten Sie stattdessen den Mac neu
  2. Öffnen Sie nach dem Neustart den Mac App Store und melden Sie sich bei Ihrer Apple ID an, um den Mac und alle zugehörigen Apps erneut zu authentifizieren
  3. Öffnen Sie die Apps wie gewohnt

Melden Sie sich an, um diese Anwendungsfehlermeldung zu verwenden

Das sollte alles sein, was erforderlich ist, damit Ihre Apps in OS X wieder funktionieren.

Der Quick App Error Fix für fortgeschrittene Mac Benutzer: Einen Prozess beenden

Sie können die Storeaccountd-Prozesse über Activity Monitor als Ziel festlegen oder die Befehlszeile verwenden, wenn Sie mit dem Terminal vertraut sind:

sudo killall -v speicheraccountd

In der Regel werden zwei „storeaccountd“ -Prozesse ausgeführt, einer als Benutzer und einer als root. Daher reicht die Verwendung von killall für beide aus, um das Problem zu beheben.

Diejenigen, die etwas mehr über die technischen Details hinter diesen Fehlermeldungen erfahren möchten, können sich auf diesen Twitter-Thread beziehen, der das abgelaufene Zertifikat enthält und über verschiedene Faktoren spekuliert.

Nun, das würde das MAS-Problem erklären. pic.twitter.com/Nuqj9Uxxiz

– Paul Haddad (@tapbot_paul) 12. November 2015

Offensichtlich, wenn Sie diese Fehlermeldungen auf Ihrem Mac nicht gesehen haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen und können Ihren fröhlichen Weg gehen. Aber wenn Sie sie sehen, zumindest wissen, es ist eine einfache Lösung, die Apps sind nicht wirklich beschädigt, es war nur ein Fehler auf der Apple-Seite der Dinge mit einer schnellen Abhilfe.

Like this post? Please share to your friends: