Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Ausblenden von Software-Updates aus dem App Store in Mac OS X

Das Ignorieren bestimmter Softwareupdates ist in modernen Versionen von OS X jetzt etwas anders, da Updates jetzt vom Mac App Store gehandhabt werden. Ab OS X El Capitan, Yosemite, Mavericks, Mountain Lion und höher, wenn Sie kein Update installieren möchten, müssen Sie es ausblenden, damit es nicht im App Store selbst angezeigt wird. Dies unterscheidet sich von der Verwendung des alten Ignorierungsansatzes, der angeboten wurde, bevor der App Store mit der Bearbeitung aller für das Mac-Betriebssystem verfügbaren Updates begann. Letztendlich ist die neue Option „Ignorieren von Updates“ jedoch relativ einfach zu bedienen, so dass es Ihnen nicht schwer fällt, ein bestimmtes OS X-Update auszublenden oder später wieder einzublenden.

So blenden Sie Software-Updates aus dem Mac App Store aus

Dadurch werden Systemsoftware-Updates nur für OS X und nicht für einzelne Updates für einzelne Apps ausgeblendet:

  1. Suchen Sie im Mac App Store unter dem Tab „Updates“ nach
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element in der Liste der Softwareupdates und wählen Sie „Update ausblenden“.

Dadurch können ganze Systemsoftware-Updates ignoriert werden, sogar Hauptversionen wie Yosemite oder Minor Point Release-Updates der OS X-Systemsoftware.

Ausblenden eines Software-Updates aus dem App Store in Mac OS X

Natürlich können Sie mit dieser Methode auch die Updates ausblenden, die nicht auf Sie zutreffen, wie einige der obskuren Updates, die auf alle Macs übertragen werden, obwohl sie nicht unbedingt für alle Mac-Benutzer gelten.

Blenden Sie Updates im Mac App Store aus, um sie in OS X zu ignorieren

Das Update wird aus der Liste in App Store Updates entfernt.

Wenn Sie jedoch Bedenken haben und alle verfügbaren Updates erneut anzeigen möchten, ist es nicht schwer, Ihre Aktion rückgängig zu machen und alle für OS X verfügbaren Updates erneut anzuzeigen:

So blenden Sie Software-Updates im App Store von OS X ein

  1. Kehren Sie im Mac App Store erneut zum Menü „Store“ zurück und wählen Sie „Show All Software Updates“.
  2. Beenden und starten Sie den App Store neu, um alle verfügbaren Updates auf der Registerkarte „Updates“ erneut zu finden

Versteckte Software-Updates im Mac App Store anzeigen

Wenn die Aktualisierungsliste aktualisiert wurde, werden alle verfügbaren Softwareupdates wieder verfügbar sein.

Versteckte Updates sind auch immer über die Befehlszeile sichtbar. Wenn Sie sie lieber außerhalb des App Stores installieren möchten, können Sie dies tun.

Wie bereits erwähnt, gilt diese Fähigkeit zum Ein- / Ausblenden nur für Systemsoftware-Updates und Updates von Apple für Kerndienste. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, Updates von Apps oder Entwicklern von Drittanbietern zu verstecken, was frustrierend sein könnte, wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Update von der Installation zu vermeiden.

Leider können Sie Updates von Apps von Drittanbietern nicht ausblenden. Wenn Sie nicht mehr sehen möchten, müssen Sie die Anwendung vollständig von Ihrem Mac deinstallieren.

Like this post? Please share to your friends: