Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Apple kündigt Veranstaltung für 21. März an, überarbeitete 4 „iPhone und iPad erwartet

Apple veranstaltet am Montag, dem 21. März, eine Veranstaltung auf dem Campus in Cupertino, wie Einladungen an ausgewählte Medienmitglieder (ohne uns) gesendet wurden. Die Einladungs-E-Mail lautet „Lassen Sie uns Sie in Schleife“ und verfügt über die Oberseite eines Apple-Logos mit Space Grau, Silber, Gold und Roségold Pastell Formen.

Es wird erwartet, dass einige neue Produkte auf der Apple-Messe vorgestellt werden, darunter ein überarbeitetes 4 „iPhone, ein überarbeitetes iPad 9.7“ und eine Vielzahl neuer Apple Watch-Bänder. Systemaktualisierungen werden ebenfalls erwartet.

Das überarbeitete 4 „iPhone wird umgangssprachlich als“ iPhone SE „bezeichnet und soll in Größe und Aussehen dem iPhone 5s ähnlich sein, außer dass es schneller sein und interne Komponentenverbesserungen haben wird. Zusätzlich wird das Gerät Apple Pay-Unterstützung haben, laut Buzzfeed, wo auch das oben genannte Einladungsbild herkommt.

Das überarbeitete 9,7 „iPad soll den Spitznamen“ iPad Pro „übernehmen und über bemerkenswerte Verbesserungen der Hardwarespezifikationen verfügen, ähnlich dem größeren 12“ iPad Pro, der bereits auf dem Markt ist.

Neue Apple Watch-Bänder werden wahrscheinlich in einer Vielzahl neuer Farben und Materialien erhältlich sein, aber die Apple Watch selbst scheint unverändert zu bleiben.

Es wird auch erwartet, dass am selben Tag mehrere Updates für die Systemsoftware erscheinen. Die endgültigen Versionen von iOS 9.3, OS X 10.11.4, WatchOS 2.2 und tvOS 9.2 werden voraussichtlich ebenfalls veröffentlicht, nachdem sie bereits mehrere Beta-Tests durchgeführt haben Monate.

Einige Produkte mit Wildcourt-Gerüchten, die weniger wahrscheinlich enthüllt werden, aber vage möglich bleiben, umfassen aktualisierte Mac-Hardware und die lang gemunkelte Retina-Version des Apple Thunderbolt 27 „-Displays.

Die 21. März-Veranstaltung wird hier live auf Apple.com für Benutzer angezeigt, die den Safari-Webbrowser besuchen. Die Grundsatzrede beginnt um 10.00 Uhr PST.

Like this post? Please share to your friends: