Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Apple iWatch soll im Oktober nach zwei Berichten erscheinen

Der Nikkei-Bericht ist der bisher detaillierteste und weist darauf hin, dass die Spezifikationen und Dienste für das Gerät noch finalisiert werden. Die zentrale Funktion besteht jedoch darin, die Benutzer über ihr Smartphone (vermutlich ein iPhone) mit biometrischen Informationen zu versorgen :

„Es wird wahrscheinlich einen gekrümmten OLED-Touchscreen (Organic Light-Emitting Diode) verwenden und gesundheitsbezogene Daten wie Kalorienverbrauch, Schlafaktivität, Blutzucker und Blutsauerstoffspiegel erfassen. Außerdem können Benutzer Nachrichten lesen, die von Smartphones gesendet werden. „

Laut dem Bericht arbeitet Apple mit Nike zusammen, um Services für zukünftige Produkte zu integrieren.

Bald nachdem der Nikkei-Bericht veröffentlicht wurde, bestätigte Re / Code das Oktober-Veröffentlichungsdatum des tragbaren Geräts und erklärte weiter, dass das Produkt die in iOS 8 integrierte Healthkit-Funktionalität nutzen soll. Diese Health-App wird auf dem iPhone im Internet vorgestellt folgende Bilder von Apple.com:

Gesundheits-App in iOS 8

Obwohl es schon seit geraumer Zeit verschiedene Gerüchte über eine iWatch gibt, sind die neuen Berichte von Nikkei und Re / Code die ersten zwei Indikatoren für ein solches Produkt, das aus konsistent zuverlässigen Mainstream-Nachrichtenquellen besteht. Bis jetzt waren die meisten Diskussionen auf vage Gerüchte von Analysten ohne spezifische Veröffentlichungszeitlinie beschränkt.

Bildschirmdaten der Gesundheits-App

Die Nachrichten kommen heiß auf den Fersen eines iPhone 5S Werbespots, der speziell auf die Verwendung des iPhone für Gesundheit und Fitness konzentriert, und bald nachdem eine Vielzahl von gesundheitsorientierten Funktionen in iOS 8 auf der WWDC 2014 Konferenz abgedeckt wurden, beide starke Vorschläge, die Apple hat zunehmendes Interesse am Wearable Device Space.

Gesundheits-App-Symbol

Vorausgesetzt, dass dieses Gerücht ausgeht, hat Apple mit der Veröffentlichung des bereits erwähnten Wearables iOS 8, OS X Yosemite, einem größeren, abgeschirmten iPhone 6 und einer hohen Wahrscheinlichkeit beträchtlicher Updates für die iPad- und Mac-Aufstellungen einen sehr geschäftigen Absturz zu erwarten .

Like this post? Please share to your friends: