Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Apple Event Set für den 12. September, neues iPhone 8 wird voraussichtlich erscheinen

Apple veranstaltet am 12. September eine Veranstaltung, vermutlich um neue iPhone-Modelle zu verbreiten, die Gerüchte verbreiten, und vielleicht auch eine neue Apple Watch und Apple TV.

Die Apple-Veranstaltung am 12. September beginnt um 10:00 Uhr PST und findet auf ihrem neuen Campus in Cupertino, Kalifornien, statt. Ausgewählte Pressevertreter wurden heute zu der Veranstaltung eingeladen, und Apple hat auch einen Link für jeden, der die Veranstaltung im Web über die Apple Events-Seite bei apple.com live streamen möchte, hier gepostet. Normalerweise erfordert die Apple Livestream-Ereigniswebseite Safari auf einem Mac, iPhone oder iPad, um sie live zu sehen.

Drei neue iPhone Modelle erwartet: iPhone 8, iPhone 7S, iPhone 7S Plus

Es wird erwartet, dass drei neue iPhone-Modelle auf der Veranstaltung erscheinen werden, darunter Gerüchte, die als „iPhone 8“ bezeichnet werden (obwohl wir wahrscheinlich einen anderen Namen sehen werden), zusammen mit einem iPhone 7S und iPhone 7S Plus. Es ist nicht bekannt, ob das kleinere iPhone SE ein Update erhält.

Das so genannte „iPhone 8“, das umgangssprachlich als das zehnte Jubiläums-iPhone bezeichnet wurde, wird offenbar ein neu gestaltetes iPhone-Modell sein. Dieses neue Gerät soll einen größeren Bildschirm mit kleineren Blenden haben, um das Display zu betonen, das Entfernen eines herkömmlichen Home-Knopfes und das Entfernen von Touch ID zugunsten eines Gesichtserkennungs-Mechanismus, aktualisierte Kamerahardware und natürlich einen schnelleren Prozessor und verschiedene andere Funktionen. Das neu gestaltete „iPhone 8“ -Modell wird voraussichtlich einen höheren Preis haben und deutlich höher als die Standardgeräte des iPhone 7S und iPhone 7S Plus sein. Gerüchte deuten auf ein Preisniveau von 1000 US-Dollar und mehr für das neue „Profi“ -Telefon hin.

iPhone 7S und iPhone 7S Plus werden voraussichtlich die physische Erscheinung der bestehenden iPhone 7 und iPhone 7 Plus Modelle teilen (die auch die physische Erscheinung von iPhone 6 und iPhone 6s Modellen teilen), aber über aktualisierte interne Komponenten verfügen, um das Gerät schneller zu machen und eine bessere Kamera haben. Das iPhone 7S und das iPhone 7S Plus werden voraussichtlich dieselben Preisstrukturen beibehalten wie bestehende iPhone-Modelle.

Viele iPhone-Lecks und Gerüchte sind in den letzten Monaten aufgetaucht, um einen Einblick zu geben, was die neuen iPhones in Design und Funktionen bringen werden. Angeblich wird das „iPhone 8“ -Modell in drei Farben angeboten; Schwarz, Silber / Weiß und eine neue Kupfergoldfarbe. Eine Reihe von „Dummy“ -Modellen von „iPhone 8“ zusammen mit iPhone 7s und 7S Plus sind kürzlich online aufgetaucht, einschließlich der folgenden Bilder:

Dummy-Einheiten von iPhone 8 mit iPhone 7S und iPhone 7s plus

Eine weitere iPhone 8-Dummy-Einheit zeigt deutlich, dass das Gerät keine physische Home-Taste und keinen sichtbaren Touch-ID-Sensor hat:

iPhone 8 Dummy-Einheitsmodell

Diese Bilder von Dummy-Einheiten sind nur einige von vielen, die sich über Twitter und 9to5mac durch die Apple-Gerüchteküche geschäumt haben, und mit dem Schervolumen ähnlicher Dummy-Einheiten, ausgetretenen Komponenten und Modellen, die praktisch das gleiche Design zeigen, ist es vernünftig erwarte, dass die endgültigen Versionen eng zusammenpassen.

Neue Apple Watch, neuer Apple TV?

Andere Gerüchte deuten darauf hin, dass Apple das Ereignis auch nutzen wird, um eine neue Apple Watch mit integrierten LTE-Funktionen zu veröffentlichen, um weniger Abhängigkeit von einem gepaarten iPhone zu haben, und ein neues Apple TV mit 4K-Videounterstützung.

Keine neue Mac-Hardware oder iPad-Hardware wird bei der Veranstaltung erwartet, obwohl Apple immer alle überraschen könnte.

Veröffentlichungstermine für iOS 11, macOS High Sierra Wahrscheinlich auch

Neben der neuen iPhone-Hardware wird das Apple-Event wahrscheinlich ein offizielles Veröffentlichungsdatum für iOS 11, macOS High Sierra 10.13, tvOS 11 und watchOS 4 sein, die sich jeweils im Betatest befinden. Jeder Benutzer kann iOS 11 herunterladen oder installieren oder die öffentliche Betaversion von macOS High Sierra herunterladen, wenn sie dies wünschen, aber die Beta-Systemsoftware ist oft bugiger und weniger stabil als die endgültige Version.

Mit der neuen Systemsoftware, die gleich um die Ecke ist, ist es ein guter Zeitpunkt, die Liste der Mac OS High Sierra kompatiblen Macs und iOS 11 unterstützten Geräte zu lesen, wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Hardware die neuesten Betriebssysteme verwendet.

Zuvor hatte Apple nur gesagt, dass iOS 11 und macOS High Sierra irgendwann im Herbst 2017 erscheinen würden.

Denken Sie daran, dass Gerüchte nur Gerüchte sind. Während es eine Menge Beweise gibt, die darauf hindeuten, dass neue iPhones, die auf eine bestimmte Art und Weise aussehen, bald ankommen werden, ist es immer möglich, dass Apple jeden auf der Veranstaltung überraschen wird und etwas völlig anderes machen wird. Bleiben Sie am 12. September auf dem Laufenden, um herauszufinden, was genau veröffentlicht wird!

Like this post? Please share to your friends: