Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Alle Apps auflisten, die über die Befehlszeile aus dem Mac App Store heruntergeladen wurden

Diese Tricks verwenden die Befehlszeile und das Terminal, wodurch sie etwas fortgeschrittener werden. Da Sie jedoch lediglich eine Befehlszeile in das Terminal kopieren und einfügen, können auch unerfahrene Benutzer mitlesen, wenn sie etwas mehr über das Terminal lernen möchten. Für die Unbekannten ist Terminal.app immer in / Programme / Utilities /

So zeigen Sie alle Apps aus dem Mac App Store heruntergeladen an

Kopieren Sie den folgenden Befehl und fügen Sie ihn in das Terminal ein:
find / Applications-path ‚* Inhalt / _MASReceipt / receipt‘ -maxdepth 4 -print | \ sed ’s # .app / Inhalt / _MASReceipt / receipt # .app # g; s # / Anwendungen / ## ‚

Die Beispielausgabe könnte so aussehen (für den Zweck dieses Artikels verkürzt):
GarageBand.App
iMovie.App
Installieren Sie OS X Mountain Lion.app
iPhoto.app
Pixelmator.app
Pocket.app
Skitch.app
Textuell.app
TextWrangler.App
Die Unarchiver.app
TweetDeck.app
Twitter.App
WriteRoom.app
Xcode.app

Vielleicht ist es sinnvoller, die Ergebnisse in eine Textdatei zu senden, was einfach durch Hinzufügen von „appstorelist.txt“ am Ende des Befehls geschieht:

find / Applications-path ‚* Inhalt / _MASReceipt / receipt‘ -maxdepth 4 -print | \ sed ’s # .app / Inhalt / _MASReceipt / receipt # .app # g; s # / Anwendungen / ## ‚> macapps.txt

Dieser Befehl enthält Apps, die heruntergeladen, aber seither ebenfalls ausgeblendet wurden.

Eine solche App-Liste könnte dann leicht mit einer Liste auf einem anderen Computer verglichen werden, um zu sehen, welche Apps möglicherweise installiert werden müssen.

Denken Sie daran, dass dies eine Liste nur der Apps ist, die aus dem Mac App Store heruntergeladen wurden. Wenn Sie etwas umfassenderes für Dateien und Dinge benötigen, die Sie im Internet erhalten haben, können Sie diesen Trick verwenden, um eine Liste aller einzelnen Dateien zu finden, die jemals auf einen Mac heruntergeladen wurden.

Zeige alle Anwendungen in OS X

Um alle Anwendungen anzuzeigen, die im OS X-Anwendungsordner installiert sind, können Sie das Verzeichnis einfach mit dem Befehl ls auflisten. Dies ist wahrscheinlich für die meisten, die die Befehlszeile verwenden würden, ziemlich offensichtlich, aber wir behandeln sie trotzdem für diejenigen, die mit dem Terminal neu oder weniger vertraut sind:

ls / Anwendungen /

Dies zeigt alles an, was sich im Verzeichnis / Applications befindet, das jede einzelne vom Benutzer installierte App sowie die Inhalte aus dem Mac App Store enthält.

Wenn Sie eine solche Liste auch zu Vergleichszwecken in eine Textdatei speichern möchten, können Sie sie entweder vom Endgerät in ein txt-Dokument umleiten:

ls / Anwendungen/> allmacapps.txt

Ohne die Befehlszeile zu verwenden, könnten Sie alternativ auch diesen Trick verwenden, um die Liste auch direkt aus dem Finder in eine Datei zu speichern.

Geht zu CommandLineFu für den sed-basierten Trick.

Like this post? Please share to your friends: