Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Aktivieren Sie unter Mac OS X das Menü „Hidden Debug“ in Safari

Safari hat ein verstecktes „Debug“ -Menü, das einige zusätzliche Funktionen zum Debuggen des Browsers bietet, einschließlich Stress- und Belastungstests, Sampling, Javascript-Fehlerprotokollierung, die Möglichkeit, absichtlich eine Seite abstürzen zu lassen und mehr. Das Debug-Menü ist für Safari-Entwickler gedacht und unterscheidet sich vom Developer-Menü, das mehr auf Web-Entwickler ausgerichtet ist, obwohl es einige Optionen im Debug-Menü gibt, die auch für allgemeine Web-Entwickler nützlich sein könnten, insbesondere erweiterte Cache-Optionen und CSS-Animationen Kontrollen. Wenn das verwirrend klingt, aktivieren Sie einfach beide und stöbern Sie herum und Sie werden schnell die Unterschiede sehen.

So aktivieren Sie das ausgeblendete Debug-Menü in Safari für Mac OS X mit Hilfe einer Standardbefehlszeichenfolge im Terminal.

So aktivieren Sie das versteckte Menü von Safari auf dem Mac

Dies funktioniert in allen Versionen von Safari in fast allen Versionen von OS X, von allen modernen Versionen bis zu den meisten früheren Versionen:

  1. Beenden Sie Safari in OS X
  2. Starten Sie das Terminal von / Applications / Utilities / und geben Sie den folgenden Standard-Schreibbefehl genau ein:
  3. Standardeinstellungen schreiben com.apple.Safari IncludeInternalDebugMenu 1

  4. Drücken Sie die Eingabetaste, und starten Sie Safari neu

Das Menü „Debuggen“ wird ganz rechts in der Menüleiste von Safari angezeigt.

Safari-Debug-Menü in OS X

Wenn Sie das Menü deaktivieren möchten, gehen Sie zurück zum Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Standardeinstellungen schreiben com.apple.Safari IncludeInternalDebugMenu 0

Auch hier müssen Sie Safari neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Wir haben im Debug-Menü schon einmal herumgestöbert, um die automatische Aktualisierung in Safari zu beenden, indem wir mehrere Prozessfenster deaktiviert haben, was bei der neuesten Version von Safari jedoch nicht mehr nötig ist.

Safari's verstecktes Debug-Menü

Im Allgemeinen richtet sich das Debug-Menü an Entwickler, Safari-Debugger und Web-Worker. Es enthält viele Funktionen, die auch für fortgeschrittene Safari-Benutzer nützlich sein können.

Like this post? Please share to your friends: