Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Aktiviere Closed Captioning auf iPhone, iPad und in iTunes

Wir werden behandeln, wie Closed Captioning auf dem iPhone, iPod, iPad und auch in iTunes für Videos auf Mac OS X und Windows aktiviert wird.

Aktiviere Closed Captioning für iOS-Videos

Dies gilt für alle iOS-Geräte, einschließlich iPad, iPhone und iPod touch:

  1. Starte „Einstellungen“ und tippe auf „Video“
  2. Stellen Sie den Schalter neben „Closed Captioning“ auf ON

Aktiviere Closed Captioning von Videos in iOS

Schalte Untertitel in iTunes ein

Dies gilt für Mac OS X und Windows:

  1. Starten Sie iTunes und öffnen Sie die Einstellungen im Menü „iTunes“
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Wiedergabe“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Untertitel anzeigen, wenn verfügbar“.

Aktivieren Sie Untertitelvideos in iTunes für Mac OS X oder Windows PC

Suchen Sie nach Untertitel-unterstützten Videos in iTunes

Das Aktivieren von Untertiteln ist nur dann nützlich, wenn Sie über ein Video verfügen, das es unterstützt, und glücklicherweise viele Videos, die über iTunes angeboten werden. Das Finden von kompatiblen Videos ist in iTunes unter iOS, OS X und Windows identisch:

  1. Öffnen Sie iTunes und verwenden Sie das Suchfeld in der oberen rechten Ecke, geben Sie „closed caption“ ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Alle Videoinhalte, die zurückgegeben werden, sollten Untertitel unterstützen. Einzelne Videos können überprüft werden, indem Sie sie auswählen und nach dem vertrauten „CC“ -Logo in der Beschreibung suchen

Finde Video mit geschlossenen Titeln in iTunes

Wenn Untertitel aktiviert sind, verwenden alle unterstützten Videos diese, wenn sie über die Videos App oder iTunes abgespielt werden.

Seltsamerweise wird Closed Captioning in der App „iTunes Trailers“ für iOS nicht weit verbreitet. Dies scheint für Apple ein ungewöhnliches Versehen zu sein, da es normalerweise sehr gut darin ist, die Optionen für die Barrierefreiheit zu erhalten, obwohl viele Funktionen auf Einzelfallbasis separat aktiviert werden müssen, z. B. Text zu Sprache in iOS, Bildschirmzoom in iOS und OS X und die oben genannten Untertitelungsfähigkeiten.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac