Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

AirDrop funktioniert nicht? Verwenden Sie den Kompatibilitätsmodus für den neuen Mac auf Old Mac AirDrop Support

Die Verwendung von AirDrop ist eine der einfacheren Möglichkeiten, Dateien zwischen Macs seit seiner Einführung vor einiger Zeit in Mac OS zu teilen, aber viele Mac-Benutzer haben entdeckt, dass neue Macs alte Macs mit AirDrop und ältere Macs mit älteren Versionen nicht finden können OS X scheint neue Macs mit modernen Versionen von OS X nicht zu finden. Außerdem können Macs manchmal auch keine iOS-Geräte mit AirDrop finden. Glücklicherweise gibt es dafür eine sehr einfache Lösung. Wenn Sie also feststellen, dass AirDrop unter OS X nicht zwischen zwei verschiedenen OS X-Versionen oder zwischen verschiedenen Mac-Modellen funktioniert, können Sie wahrscheinlich einen wenig bekannten Kompatibilitätsmodus für AirDrop verwenden Dateien zwischen den Macs unabhängig von ihrer Hardware- und Betriebssystemversion.

Wenn Sie feststellen, dass AirDrop überhaupt nicht funktioniert, andere Macs oder iOS-Geräte nicht gefunden werden oder AirDrop ein bestimmtes anderes Gerät oder einen anderen Mac nicht findet, versuchen Sie es mit Sicherheit und beheben Sie das AirDrop-Ziel.

So verwenden Sie den AirDrop-Kompatibilitätsmodus zwischen neuen Macs & OS X und älteren Macs

Sie müssen diesen Prozess vom neuen Mac starten, der eine neuere Version von OS X hat.

  1. Öffnen Sie ein Finder-Fenster und wählen Sie wie gewohnt auf dem neuen Mac „AirDrop“, um nach verfügbaren AirDrop-Geräten und Macs zu suchen, vorausgesetzt, dass ein älterer Mac, den Sie suchen, nicht angezeigt wird
  2. Leere AirDrop-Unterstützungsliste der Zielgeräte

  3. Klicken Sie auf die kleine Textfrage „Sie sehen nicht, nach wem Sie suchen?“
  4. Ein kleines Pop-up-Fenster wird angezeigt: „Um jemanden mit iOS zu teilen, bitten Sie ihn, Contro lCenter zu öffnen und AirDrop zu aktivieren. Bitten Sie sie auf einem Mac, im Finder zu AirDrop zu wechseln. „- Klicken Sie auf die Schaltfläche“ Nach einem älteren Mac suchen „unter diesem Text
  5. Aktivieren Sie den versteckten AirPort-Kompatibilitätsmodus in Mac OS X

  6. Warten Sie einen Moment, bis die älteren Geräte der Mac- und OS X-Version als verfügbare AirDrop-Dateifreigabeziele angezeigt werden

Älterer Mac jetzt im Kompatibilitätsmodus auf einem neuen Mac mit neuem OS X sichtbar

Jetzt können Sie mit AirDrop Dateien wie gewohnt zwischen Macs hin- und herkopieren und kopieren, und der neue Mac mit neueren Versionen von OS X wird auch auf dem älteren Mac mit älteren Versionen von OS X erscheinen.

Für diese Komplettlösung versuchte ein brandneues Retina MacBook Pro mit OS X 10.11.2 El Capitan ein älteres MacBook Air mit OS X 10.9.5 Mavericks zu erreichen, das anfangs keine Reaktion zeigte und auch nicht in einer anderen AirDrop-Zielmaschinenliste auftauchte. Wenn der Kompatibilitätsmodus mit dem neuen Mac aktiviert wird, funktioniert AirDrop sofort und wird für beide Macs sichtbar.

Denken Sie daran, dass Sie die Funktion für den Kompatibilitätsmodus deaktivieren möchten, wenn Sie AirDrop verwenden möchten, um erneut zwischen neuen Macs und OS X-Versionen zu kopieren, da die Unterstützung älterer Macs die neuen OS-Versionen zu verhindern scheint X und neue Mac-Hardware von der Suche nach anderen neuen Macs und OS X-Versionen. Mit anderen Worten, dieser Trick geht in beide Richtungen; Schalten Sie es für den neuen Mac auf die alte Mac-Unterstützung ein und deaktivieren Sie es für den neuen Mac auf die neue Mac-Unterstützung. Dies funktioniert sogar mit älteren Macs, die diese Methode verwenden, um die Ethernet-Unterstützung für das AIrDrop-Protokoll zu aktivieren.

Like this post? Please share to your friends: