Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Ändern Sie die Schriftgröße von iTunes 12 auf „Größer“ oder „Kleiner“

iTunes 12 brachte einige ziemlich wichtige Änderungen an der Benutzeroberfläche der Media Player-App mit sich, von denen eine die Größe der in der Wiedergabelisten- und Musikansicht angezeigten Schriftart ist. Die neue Standardschriftart für iTunes ist kleiner und füllt die Listenelemente enger, weshalb es für einige Benutzer schwierig sein kann, sie zu lesen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Orten in OS X bietet iTunes jedoch die Möglichkeit, die Größe von Bildschirmschriften zu ändern, wodurch die Wiedergabeliste und der Musiktext besser lesbar werden.

Sie werden auch einen weiteren Vorteil finden, wenn Sie die Textgröße in iTunes erhöhen, indem Sie die Wiedergabelisten zwischen den Playlist-Elementen vergrößern. Dadurch wird die Lesbarkeit von Text in iTunes 12 verbessert. Wenn Sie diese Einstellung zusammen mit der Seitenleiste in iTunes 12 vornehmen, kann der Medienplayer ähnlich aussehen Der vorherige Benutzer erlebt ein bisschen mehr, wenn es Ihnen schwer fällt, sich an die Änderungen der neuesten Version anzupassen.

  1. Öffne in der iTunes App das Menü „iTunes“ und wähle „Einstellungen“
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Allgemein“
  3. Wählen Sie neben „Listengröße“ „Groß“ (oder Mittel oder Klein), um die Schriftgröße des Wiedergabeliste-Textes anzupassen (ja, Sie passen ‚Listengröße‘ an, um die tatsächliche Schriftgröße zu ändern)
  4. Ändern Sie die Schriftgröße von iTunes 12

  5. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderung festzulegen und zu den Listenansichten Playlist oder Meine Musik zurückzukehren, um den Unterschied zu sehen

So sieht die Größere Schriftgröße in der iTunes-Playlist-Ansicht aus, die Textgröße selbst ist größer und das Auffüllen zwischen Listenelementen ist bedeutender:

Größere Schriftgröße in iTunes 12

Für viele Benutzer ohne Retina-Display wird die Schriftgröße „Mittel“ oder „Größere Schrift“ wahrscheinlich am besten aussehen, aber es gibt eine Option „Klein“. Das Bild unten zeigt, wie die kleine Schriftgröße in der Playlistenansicht von iTunes 12 aussieht, was auch für einige Benutzer wünschenswert sein wird, insbesondere da große Mengen von Wiedergabelistendaten sofort auf dem Bildschirm zu sehen sind, ohne weiter in das Bild zu scrollen iTunes Bibliothek:

Die kleine Schriftgröße in iTunes 12 ermöglicht es, viele Musikdaten auf dem Bildschirm zu sehen, die Schriftgröße 10 oder 12 ist gut lesbar und sieht gut aus, wenn Ihr Gesicht zwei Zoll von einem Monitor entfernt ist

Beachten Sie, dass die Schriftgröße der Seitenleiste nicht über diese Einstellung gesteuert wird, sondern über die breitere OS X-Seitenleistengröße, die in den Systemeinstellungen „Allgemein“ zu finden ist.

Für Benutzer in OS X Yosemite, die diese Änderung vornehmen, aber die iTunes-Schrift ebenfalls verschwommen oder schwer zu unterscheiden scheint, kann die Änderung der Schriftglättung und die Option Kontrast erhöhen die Darstellung des Textes verbessern, insbesondere für Mac-Benutzer ohne Retina-Anzeige .

Natürlich oder diejenigen, die die in iTunes 12 vorgenommenen Änderungen wirklich ablehnen, ist das Herunterstufen von iTunes 12 auf 11 eine Option, aber mit der Zeit können iOS-Geräte Probleme mit neueren iOS-Versionen auf älteren iTunes-Builds bekommen, was für viele eine unpraktische Lösung darstellt .

Like this post? Please share to your friends: