Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

7 Gründe, Jailbreak iOS, mit freundlicher Genehmigung von Apple Jailbreak

Gründe, nicht zu jailbreak

Es sollte nicht überraschen, dass Apple aus verschiedenen Gründen nie ein Fan von Jailbreak-iOS war. Diese sieben (sechs plus eins = 7) Punkte stammen direkt aus dem Support-Artikel von Apple, der das Thema anspricht und Probleme hervorhebt, die Apple dazu bringen, zu denken, dass Jailbreak eine schlechte Idee ist und warum man kein iPhone, iPad oder iPod jailbreaken sollte berühren. Sie sind:

Gründe, Jailbreak iOS nicht

  1. Sicherheitslücken
  2. Instabilität von iOS und Apps
  3. Verkürzte Lebensdauer der Batterie
  4. Unzuverlässige Sprache und Daten
  5. Störung von Dienstleistungen
  6. Unfähigkeit, zukünftige Software-Updates zu installieren (iOS-Updates)
  7. Apple kann Dienste für Jailbreak-Geräte verweigern

Diejenigen, die an dem Thema interessiert sind, sollten den gesamten Knowledge Base-Artikel von Apple lesen und ihre vollständigen Gründe für jede spezifische potenzielle Problemstelle angeben. Wir wiederholen ihren vollständigen Text unten und zitieren direkt aus dem Knowledge Base-Artikel von Apple zu diesem Thema:

iOS ist so konzipiert, dass es zuverlässig und sicher ist, sobald Sie das Gerät einschalten. Eingebaute Sicherheitsfunktionen schützen vor Malware und Viren und helfen, den Zugriff auf persönliche Informationen und Unternehmensdaten zu sichern. Nicht autorisierte Änderungen an iOS („jailbreaking“) umgehen Sicherheitsfunktionen und können zahlreiche Probleme auf dem gehackten iPhone, iPad oder iPod touch verursachen, einschließlich:

Sicherheitslücken: Durch das Jailbreak Ihres Geräts werden Sicherheitsebenen beseitigt, die Ihre persönlichen Daten und Ihr iOS-Gerät schützen sollen. Wenn diese Sicherheit von Ihrem iOS-Gerät entfernt wird, können Hacker Ihre persönlichen Daten stehlen, Ihr Gerät beschädigen, Ihr Netzwerk angreifen oder Malware, Spyware oder Viren einführen.

Instabilität: Häufige und unerwartete Abstürze des Geräts, Abstürze und Einfrieren von integrierten Apps und Apps von Drittanbietern sowie Datenverlust.

Verkürzte Batterielebensdauer: Die gehackte Software hat einen beschleunigten Batterieverbrauch verursacht, der den Betrieb eines iPhone, iPad oder iPod touch mit einer einzigen Akkuladung verkürzt.

Unzuverlässige Sprache und Daten: Abgelegte Anrufe, langsame oder unzuverlässige Datenverbindungen und verzögerte oder ungenaue Standortdaten.

Unterbrechung von Diensten: Dienste wie Visual Voicemail, Wetter und Aktien wurden unterbrochen oder funktionieren nicht mehr auf dem Gerät. Darüber hinaus hatten Anwendungen von Drittanbietern, die den Apple Push Notification Service verwenden, Schwierigkeiten, Benachrichtigungen zu erhalten oder Benachrichtigungen zu erhalten, die für ein anderes gehacktes Gerät vorgesehen waren. Andere Push-basierte Dienste wie iCloud und Exchange haben Probleme beim Synchronisieren von Daten mit ihren jeweiligen Servern.

Unfähigkeit, zukünftige Softwareupdates anzuwenden: Einige nicht autorisierte Änderungen haben Schäden an iOS verursacht, die nicht reparierbar sind. Dies kann dazu führen, dass das gehackte iPhone, iPad oder iPod touch dauerhaft funktionsunfähig wird, wenn ein zukünftiges von Apple geliefertes iOS-Update installiert wird.

Apple warnt dringend davor, Software zu installieren, die iOS hackt. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die nicht autorisierte Änderung von iOS einen Verstoß gegen die iOS-Endbenutzer-Softwarelizenzvereinbarung darstellt.

Hast du den siebten Grund verstanden? Es ist ganz am Ende (unsere Hervorhebung hinzugefügt): Apple kann die Garantieabdeckung oder jedes iPad, iPhone oder iPod touch, das einen aktiven Jailbreak hat, ablehnen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt zu machen, denn wenn Sie den Prozess durcheinander bringen und das Gerät nicht selbst wiederherstellen können, kann Apple den Jailbreak anführen, um keinen Garantieservice anzubieten, und Sie auf Ihrem Weg schicken.

Es kann wirklich nicht genug betont werden; Jailbreaking ist am besten für fortgeschrittene Benutzer geeignet, die alle möglichen Risiken im Zusammenhang mit dem Prozess verstehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie jailbreak oder nicht, ist die sicherste Wette, es zu tun, weil es mehr Probleme verursachen kann, als manche Benutzer erwarten, und können ihre Gerätefähigkeiten dramatisch reduzieren, um die stabile Erfahrung zu liefern, an die sie sich gewöhnt haben . Letztendlich ist es Ihre Entscheidung, das Richtige für Sie und Ihre individuellen Geräte zu tun.

Like this post? Please share to your friends: