Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

3 Möglichkeiten zum Telefonieren über das iPad oder den iPod touch

Möchten Sie das iPad oder den iPod touch als Telefon verwenden? Das kannst du machen. Mit Skype oder Google Voice können Sie Ihr Standard-Wi-Fi-iPad in ein VOIP-Telefon umwandeln, und Sie können Telefonanrufe und Textnachrichten direkt vom iPad oder iPod aus tätigen und empfangen. Diese Apps können kostenlos heruntergeladen werden und sind sogar kostenlos, um Anrufe zwischen anderen Benutzern der Dienste zu tätigen. Wenn Sie jedoch externe Telefonanrufe tätigen oder Textnachrichten an echte Telefone senden möchten, müssen Sie einige günstige Guthaben zahlen.

Bevor Sie beginnen, wird dringend empfohlen, Kopfhörer zu verwenden, wenn Sie von einem iPad oder iPod touch anrufen, oder Sie werden auf der Freisprecheinrichtung ständig stecken bleiben, Apple-Ohrhörer sind toll, weil sie ein Mikrofon enthalten, oder sogar so etwas wie das Moshi-Handy funktioniert sehr gut (und sieht hysterisch aus), das versichert auch, dass du nicht aussehen wirst wie ein riesiger Depp, der das iPad bis zu deinem Ohr hält, wird die beste Anrufqualität bekommen.

3 kostenlose Apps zum Telefonieren über iPad oder iPod touch

  • Skype – Skype ist seit langem als Internet-Telefonlösung bekannt und die Anrufqualität ist sehr gut, viel besser als die Sprachqualität, die über eine Mobilfunkverbindung kommt. Skype kann kostenlose Sprach- oder Videoanrufe an andere Skype-Benutzer senden, und bezahlte Skype-Guthaben reichen weit, sodass Sie über eine echte Telefonnummer verfügen, die Anrufe entgegennehmen, an andere Telefone weiterleiten und sogar Textnachrichten senden kann. Dies ist wahrscheinlich die beste Wahl für das iPad, da es eine native App hat und weit verbreitet ist.
  • Google Voice – Google Voice ermöglicht VoIP-Anrufe mit sehr hoher Qualität, aber leider gibt es keine native iPad-App. Sie können die iPhone-App im 2x-Modus ausführen, aber das ist selten vorzuziehen. Dadurch ist Google Voice eine bessere Wahl für iPod touch-Benutzer. Der Dienst selbst ist gut und sehr ähnlich zu Skype, mit kostenlosen Anrufen für andere Google Voice-Nutzer und mit einigen bezahlten Gutschriften können Sie auch Anrufe an andere Telefone tätigen und empfangen.
  • Talkatone – Talkatone ist im Grunde ein nativer Google Voice-Client für das iPad. Daher benötigen Sie ein Google Voice-Konto. Anrufe und SMS sind da und die App funktioniert gut für iPod touch und iPad-Nutzer.

Welcher Dienst verwendet wird, hängt letztendlich von Ihren Vorlieben und Ihrem Gerät ab, aber in Bezug auf die Anrufqualität sind sowohl Skype als auch Google Voice großartig. Die Preise für Anrufguthaben sind ebenfalls ähnlich genug, um keinen großen Unterschied zu machen. Insgesamt würde ich empfehlen, einen Dienst auszuwählen, der Ihrer iOS-Hardware mit einem nativen Client entspricht und wo die meisten Ihrer Kontakte sind.

Like this post? Please share to your friends: