Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

3 Möglichkeiten, iPhone, iPad, iPod Touch vom Computer mit iTunes auszuwerfen

Viele Benutzer verbinden ihr iPhone, iPad oder ihren iPod mit einem Computer, um sie mit iTunes zu synchronisieren. Wenn die Synchronisierung und die Verwendung von iTunes beendet sind, können Benutzer das iOS-Gerät je nach ihrer beabsichtigten Verwendung möglicherweise auswerfen oder nicht. Wir behandeln einige Methoden zum Auswerfen von iOS-Geräten von einem Computer mit iTunes, und sie funktionieren mit WLAN-synchronisierten Geräten oder mit iOS-Geräten, die mit einem USB-Kabel verbunden sind.

Wenn Sie ein iOS-Gerät auswerfen, während es mit dem Computer verbunden ist, wird das iOS-Gerät geladen, während es für iTunes nicht zugänglich ist und somit die Synchronisierung oder anderes Verhalten verhindert wird. Dies kann aus offensichtlichen Gründen wünschenswert sein, insbesondere wenn Sie ein anderes Gerät aufladen, aber die iTunes-Störung nicht möchten.

Auswerfen eines iOS-Geräts aus iTunes

Wenn Sie nur ein einziges iOS-Gerät über Wi-Fi-Synchronisierung oder mit einem USB-Kabel mit iTunes verbunden haben, wählen Sie einfach das Gerät in der iTunes-Symbolleiste aus und klicken Sie dann auf die Auswurftaste, wie im Screenshot gezeigt:

Werfen Sie ein iPhone, iPad oder iPod touch aus iTunes aus

Sie können ein iOS-Gerät auch direkt aus der Gerätesymbolleiste auswerfen, ohne das Gerät selbst auszuwählen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie mehrere Geräte mit dem Computer über iTunes verbunden oder synchronisiert haben:

Ein iPhone von einem Computer mit iTunes auswerfen

Werfen Sie ein iPhone / iPad / iPod aus dem iTunes Dock-Symbol in OS X aus

Mac-Benutzer können einen wirklich einfachen iTunes Dock-Trick verwenden, um verbundene iOS-Geräte auszuwerfen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iTunes-Symbol im OS X-Dock und wählen Sie „Auswerfen (Name des iOS-Geräts)“.

Werfen Sie das iOS-Gerät aus dem iTunes Dock-Symbol aus

Schließlich können Sie iTunes auch einfach beenden und dann das iPhone, iPad oder den iPod touch von einem USB-Kabel trennen, aber wenn das Gerät Wi-Fi-Synchronisierung aktiviert hat (und es sollte wahrscheinlich, weil es bequem ist), dann wird es nicht „Auswerfen“ vollständig auf diese Weise, und natürlich würde es keine Batterie laden, wenn es vom USB-Kabel getrennt wurde.

Like this post? Please share to your friends: