Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

3 großartige integrierte Dienstprogramme Machen Sie Ihr iPhone zu einem Multi-Tool

Sicher kann Ihr iPhone Telefonanrufe tätigen, Ihre E-Mails abrufen, im Internet surfen, Spiele spielen und eine Million anderer Dinge, aber dank iOS 7 kann Ihr iPhone jetzt auch als digitales Multitool-Taschenmesser dienen (minus Klinge, natürlich). Eine große Anzahl von Benutzern wird sich dieser Funktionen bereits bewusst sein, aber Sie werden auch viele Leute finden, die in Ehrfurcht sind, dass ein iPhone mit nur einem oder zwei Pfeilen zu einer Taschenlampe, einem Level und einem Kompass werden kann. und das zeigen wir Ihnen.

1: Machen Sie das iPhone zu einer Taschenlampe

Es gibt schon lange Apps von Drittanbietern, die den Blitz der Kamera verwenden, um eine Taschenlampe auf dem iPhone zu aktivieren, aber jetzt ist diese überraschend nützliche Funktion endlich in iOS integriert. Von einem beliebigen Ort aus über einen Swipe bis zum Control Center zugänglich, ist dies eine der Funktionen, die Sie nach dem Start nicht mehr ohne:

Verwenden Sie die Taschenlampe auf dem iPhone

Das hört sich vielleicht nach einer witzigen Behauptung an, aber Taschenlampe könnte eine der nützlichsten Funktionen sein, die zu iOS 7 hinzugefügt wurde. Nicht mehr im Dunkeln herumtüfteln, um den Türknauf zu finden. In der Ecke eines dunklen Parkhauses geparkt? Kein Schweiß. Den Hund ein wenig zu nahe am Sonnenuntergang laufen zu sehen und gemerkt, dass du in der Dunkelheit aus bist? Sie haben bereits eine Taschenlampe mit sich, indem Sie Ihr iPhone mitbringen.

Wenn die Taschenlampe eingeschaltet gelassen wird, scheint der Akku etwa 0,5 bis 1% pro Minute zu verbrauchen, was bedeutet, dass Sie mehr als genug Zeit für die häufigsten Anwendungssituationen haben werden, aber Sie möchten sich nicht auf eine längere Spelunkreise verlassen in Carlsbad Caverns.

Ich benutze die Taschenlampe ständig, da sie als Teil von Control Center gebündelt wurde, und ich kann so ziemlich garantieren, dass du es auch benutzen wirst, wenn du es einmal benutzt hast. Wenn Sie die Verwendung von Control Center in Apps versehentlich deaktiviert haben, sollten Sie sicherstellen, dass der Zugriff auf das Kontrollzentrum über den Sperrbildschirm aktiviert ist, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen. Wirklich, die Taschenlampe ist ein unglaublich hilfreiches Feature, und es sollte wirklich als eine weitere wunderbare Usability-Ergänzung betrachtet werden.

2: Benutze das iPhone als Digital Level

Die Compass-App dient gleichzeitig als digitales Level. Das bedeutet, dass Sie nie wieder einen unebenen Bildrahmen aufhängen müssen oder eine aus dem Rahmen geratete Pingpong-Tabelle haben. Viele von uns Geekier kennen dieses Feature, aber so gut wie niemand sonst scheint es zu sein. Alles, was Sie tun müssen, ist die Compass-App zu starten und dann nach links zu wischen, um die Level-Funktion aufzurufen. Die Ebenenfarbe wird grün, wenn der Gegenstand bei 0 ° flach ist.

Wenn Sie das iPhone auf die Seite drehen, können Sie Bilder an die Wand hängen und sicherstellen, dass etwas genau richtig eingestellt ist:

Level auf dem iPhone

Wenn Sie das iPhone auf die Rückseite stellen, wird auf Ebenenebene umgeschaltet. Dies ist nützlich, um sicherzustellen, dass die Dinge flach sind, wie zum Beispiel ein Esstisch oder ein Billardtisch. :

Ebenenebene auf dem iPhone

Das Niveau hat sich in der persönlichen Erfahrung als sehr genau erwiesen, obwohl es einige gemischte Berichte gibt, dass bestimmte iPhone 5S Modelle Ungenauigkeiten mit ihrer Funktionalität haben. Wenn das stimmt, wird es wahrscheinlich durch ein bevorstehendes iOS-Software-Update gelöst werden.

3: iPhone als digitaler Kompass

Zugegebenermaßen wird dies für den durchschnittlichen Benutzer weniger nützlich sein, aber Ihr iPhone nimmt das Motto des Pfadfinders „sei vorbereitet“ ziemlich ernst und gibt Ihnen einen digitalen Kompass, der Ihnen hilft, in die richtige Richtung zu weisen:

iPhone Kompass

Compass liefert Ihnen auch Ihren genauen aktuellen Standort über GPS-Koordinaten, falls Sie diese für Notfälle oder nur zum Spaß benötigen.

Viele der Compass-Funktionen sind auch direkt in Apple Maps und Google Maps integriert, aber die Karten-Apps neigen dazu, den Akku etwas schneller zu entladen, was Compass einige Vorteile bringen könnte.

Like this post? Please share to your friends: