Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

28 Screenshots von OS X Yosemite [Galerie]

OS X Yosemite bietet eine bedeutende visuelle Neugestaltung von Mac OS X, mit starker Transparenz, Transparenzen, neu gestalteten Symbolen, einem neuen Erscheinungsbild des Docks, einer komplett neu gestalteten Benachrichtigungszentrale und vielem mehr. Die Veröffentlichung soll in diesem Herbst als kostenloser Download mit vielen Funktionen veröffentlicht werden, um den visuellen Veränderungen gerecht zu werden. Lassen Sie uns einen weiteren Höhepunkt in einigen der offiziellen Screenshots von OS X Yosemite (Version OS 10.10 für diejenigen, die sich fragen) ), denn es ist wirklich am besten zu sehen als beschrieben.

Wir haben Screenshots und Bilder von OS X Yosemite Finder, Desktop, neue Symbole, neues Dock, Menü, verschiedene transluzente Effekte, neu gestaltete Notification Center-, Spotlight-, Safari-, Nachrichten-, iPhone- und iOS-Integration und eine Vielzahl anderer Bilder hinzugefügt damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was Sie mit der nächsten Hauptversion von Mac OS X erwarten können. Diese Bilder werden von Apple auf der Seite „Vorschau“ bereitgestellt.

Noch eine kurze Bemerkung, bevor wir zu den Screenshots kommen, wir hatten eine Menge Fragen darüber, wie man den Yosemite-Teil von OS X Yosemite ausspricht … Nun, kalifornischer Herkunft kann ich sagen, dass Yosemite wie „Yo-Sem-Eh“ ausgesprochen wird „Tue“, obwohl manche Leute auch „Yo-Sim-Uh-Tee“ sagen, funktioniert beides. Ok, jetzt, wo du es aussprechen kannst … lass uns zu den schicken neuen Mac-Screenshots gehen …

Der neue Desktop, Finder und Symbole

Der allgemeine Desktop-Auftritt von OS X Yosemite sieht modernisiert, hell, flacher und im Allgemeinen ziemlich schick aus.

(Klicken Sie auf dieses Bild um es in voller Größe zu sehen)
osx_yosemite-finder-view

Der Finder wurde aktualisiert, um das allgemeine Erscheinungsbild mit einfacheren Schaltflächen und weniger fettem Text zu reduzieren.

os-x-yosemite-finder

Wie Sie sehen, sind die Standard-Ordnersymbole hellblau, während die meisten Dokumentsymbole gleich bleiben, da sie kleine Vorschaubilder der Datei selbst enthalten.

os-x-yosemite-ordner-icons-blau

Die Fensterampel-Tasten sind nun ebenfalls ganz flach und erscheinen als durchgehend rot, durchgehend gelb und durchgehend grün.

Hier sind sie im Yosemite Finder:
os-x-yosemite-flache Tasten

Und hier sind sie in Safari:
osx_design_windows-toolbars_2x

In der Zwischenzeit wurden viele Standard-OS X-App-Symbole ebenfalls neu gestaltet, aber die meisten werden in der Regel modernisiert, anstatt auf das vollwertige flache Erscheinungsbild von iOS zu setzen. Hier sind die neu gestalteten Safari- und Finder-Symbole, zum Beispiel:

Safari-Ikone

Finder-Symbol

Sie sind immer noch leicht identifizierbar, nur heller und modernisierter.

Das neue Dock, Menüs, flache Tasten

Das OS X Yosemite Dock ist flacher und sieht aus, als ob man sich irgendwo zwischen OS X Tiger und / oder iOS 8 bewegen würde, um die dreidimensionale Erscheinung des Regals zu entfernen und stattdessen eine quadratische Transparenz zu wählen.

os-x-yosemite-dock

Die Menüleiste, Dropdown-Menüs und Systemmenüs im Allgemeinen haben ein neues Aussehen und eine neue Schriftart erhalten. Die neue Schriftart ist in der Regel dünner und moderner, passend zur Standardschrift von iOS 7 & 8, Helvetica Neue:

os-x-yosemite-font-menu

Die allgemeinen Schaltflächen und UI-Elemente in OS X Yosemite sind flacher, aber dennoch leicht als Schaltflächen zu erkennen.

os-x-yosemite-finder-buttons

Viele Elemente der Benutzeroberfläche in Yosemite sind transluzent, so dass sich das Erscheinungsbild der Dinge abhängig von der Farbe des dahinter liegenden Elements ändert. Dieser Screenshot zeigt beispielsweise, wie sich das Erscheinungsbild der Nachrichten-Apps ändert, wenn er sich über einer geöffneten Webseite befindet:

osx_design_transparent

Safari Facelift

Safari erhält ein allgemein neues Erscheinungsbild mit einer deutlich verbesserten Tab-Anzeige, einer besseren Möglichkeit, iCloud-Registerkarten von anderen Geräten zu durchsuchen, und einer aktualisierten schlankeren Benutzeroberfläche, die dem breiteren OS X Yosemite-Thema entspricht.

os_x-yosemite-apps_safari_tabs_2x

Natürlich beinhaltet Safari auch viele Änderungen unter der Haube.

iCloud-Laufwerk

iCloud Drive ist im Grunde eine Finder-Schnittstelle zu iCloud-Dateien, eine sehr beliebte Funktion, die sich nahtlos in das Dateisystem von OS X Yosemite integriert. Kopieren Sie Dateien in iCloud Drive, sie werden mit Ihren anderen Macs und iOS-Geräten synchronisiert. Sieht einfach aus.

apps_finder_organize

Nachrichten & FaceTime Redesigns

Die Nachrichten wurden neu gestaltet und modernisiert. Sie entsprechen weitgehend der Darstellung von iOS-Nachrichten, sind jedoch besser für den Desktop geeignet und halten dennoch die OS X-Ästhetik aufrecht.

apps_messages_hero

os-x-yosemite-nachrichten-app

FaceTime wurde auch optisch modernisiert, obwohl die Funktionalität immer noch gleich aussieht:

osx_design_view_facetime

E-Mail-App und Markup-Tools

Natürlich bekommt die Mail-App in OS X Yosemite eine flacher gestaltete Benutzeroberfläche, aber es gibt auch einige nette integrierte Markup-Tools, mit denen Sie E-Mails direkt in der Mail-App Notizen, Scribbles, Signaturen und andere Details hinzufügen können.

os-x-yosemite-mail-app

Neu gestaltetes Spotlight

Spotlight in OS X Yosemite hat ein großes Update erhalten. Es wird nicht länger in der oberen rechten Ecke des Mac-Desktops sitzen, stattdessen wird es, wenn es beschworen wird, in einem schönen, durchscheinbaren, umsetzbaren Fenster über allem stehen. Es ist nicht nur in der Lage, das lokale Dateisystem zu durchsuchen, sondern auch iCloud-Dateien, das Web, Wikipedia, App Store, Rotten Tomaten, Yelp für Restaurants und vieles mehr. Es ist wirklich so eingestellt, dass es als vollwertige Suchmaschine funktioniert, die direkt in OS X Yosemite integriert ist.

Spotlight-Suchdateien:
osx_design_spotlight_your_files

Spotlight kann On-The-Fly-Einheitenkonvertierungen durchführen:
osx_design_spotlight_unit_conversion

Zeige lokale Spielzeiten für Filme, die in nahegelegenen Theatern gespielt werden:
osx_design_spotlight_showtimes

Und Spotlight kann als Anwendungsstartprogramm verwendet werden und auch mit dem App Store interagieren:
osx_design_spotlight_app_launch

Benachrichtigungszentrale & Widgets

OS X Yosemite Notification Center sollte jedem bekannt vorkommen, der eine neue Version von iOS verwendet hat … Aussehen und Funktionalität stimmen weitgehend überein. Und wie iOS 8 bietet es auch Unterstützung für native Widgets.

osx_design_notification_today

Benutzer können ähnlich wie iOS mit der Benachrichtigungszentrale interagieren und Widgets von Drittanbietern und Anwendungen hinzufügen oder entfernen.

iOS zu OS X Continuity, Handoff, Telefonintegration und AirDrop

Mit der „Handoff“ -Funktion können Sie eine in iOS oder OS X gestartete Aufgabe auf einer anderen Plattform fortsetzen … Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail auf dem iPhone schreiben, sich aber Ihrem Mac nähern, können Sie sie zum Abschluss an den Mac Mail-Client übergeben Schreiben der E-Mail. Viele andere Apps werden diese Funktion ebenfalls unterstützen und eine verbesserte Integration zwischen OS X und iOS-Geräten bieten.

Übergabe-E-Mail-von-iPhone-zu-Mac-Yosemite

Dies ist Teil eines tieferen Feature-Layers namens Continuity, der die Integration von OS X in iOS verbessern soll.

iOS 8 und OS X Yosemite Continuity

Sie können jetzt auch einen Anruf von Ihrem Mac aus tätigen, indem Sie ihn an Ihr iPhone weiterleiten, wobei Sie den Mac im Prinzip als Lautsprechertelefon verwenden. Sie erhalten außerdem Benachrichtigungen auf Ihrem Mac-Desktop, wenn ein Anruf in das iPhone eingeht.

iPhone-zu-Mac-Telefonanruf

Darüber hinaus können Benutzer Dateien direkt zwischen OS X- und iOS-Geräten ablegen:

Airdrop-Mac-zu-Ios

Verschiedene OS X Yosemite Screen Shots

Hier ist ein OS X Yosemite Desktop-Screenshot mit Kalender, Nachrichten, Karten geöffnet, während ein aktiver Anruf von einem iPhone, der über den Mac gemacht wird, in der oberen rechten Ecke des Desktops sichtbar ist.

os-x-yosemite-Desktop-Apps

Der OS X Yosemite Desktop sieht modern und ganz nett aus:

os-x-yosemite-mac-desktop

OS X Yosemite wird eine Vielzahl von Macs unterstützen und ab Herbst 2014 für die Öffentlichkeit verfügbar sein:

os-x-yosemite-macs

Viele der übergreifenden iOS-zu-OS X-Funktionen erfordern die kommende Version von iOS, iOS 8, für die ebenfalls ein Herbst-Veröffentlichungsdatum festgelegt wurde.

osx_design_view_safari

Alles in allem sieht OS X Yosemite sehr gut aus. Denken Sie daran, dass diese Bilder, die auf der OS X Preview-Seite von Apple.com entliehen sind, aus frühen Beta-Versionen der Version OS X 10.10 stammen. Daher können sich viele Dinge ändern, wenn die finale Version im Herbst erscheint.

Möchte mehr sehen? Sie können einen ersten Blick auf OS X Yosemite und einige weitere neue Funktionen werfen, obwohl die Bilder dort von WWDC 2014-Dias aufgenommen wurden, was die Bilder nicht annähernd so appetitlich macht wie das, was hier zu sehen ist. Vergiss auch nicht, die iOS 8-Funktionen zu überprüfen und zuerst einmal zu schauen.

Like this post? Please share to your friends: