Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

14 Tipps und Tricks für Mac OS X

Wir werden oft gefragt, was der nützlichste Mac-Tipp ist oder was eine Handvoll der besten Tricks sind. Angesichts der Vielfalt der Anwendungsfälle von OS X ist es unmöglich, eine solche Frage zu beantworten, aber hier finden Sie einige der absolut besten Tipps für Mac OS X, die für alle Mac-Benutzer als absolut notwendig gelten. Wir haben vorher schon alles einzeln behandelt, aber wenn Sie in einer Sitzung viel lernen wollen, sind Sie am richtigen Ort.

Versteckte Dateien im Öffnen & Speichern Dialog Windows anzeigen

Wollten Sie schon einmal von einem geöffneten Fenster oder einem gespeicherten Dialog auf eine versteckte Datei zugreifen? Sie können versteckte Dateien einfach umschalten, indem Sie in einem beliebigen Dialogfenster Command + Shift + Period drücken.
Versteckte Dateien in geöffneten und gespeicherten Dialogfenstern anzeigen

Gehe zum Ordner

Wenn Sie im Finder auf Befehl + Umschalt + G drücken, wird der Dialog Gehe zu Ordner aufgerufen. Dies ist ohne Zweifel der schnellste Weg, tief in das OS X-Dateisystem zu navigieren. Der nächste beste Teil? Die Tab-Vervollständigung funktioniert, sodass Sie nicht einmal die vollständigen Pfade eingeben müssen. Es funktioniert auch in Open & Save-Dialogen und ist wohl eine der nützlichsten Tastenkombinationen für den Finder.
GO TO Folder ermöglicht die vollständige Pfadeingabe in Mac OS X

Sofortbild-Diashow überall im OS X Finder

Wenn Sie das nächste Mal eine Reihe von Bildern im OS X Finder durchblättern, wählen Sie alle aus und drücken Sie dann Befehl + Wahl + Y, um eine Diashow der ausgewählten Bilder im Vollbildmodus zu erstellen.
Sofortige Slideshow von überall im OS X Finder

Sofort-Fokus-Modus, Alle Windows außer Vordergrund-App ausblenden

Müde, eine Million Fenster geöffnet zu haben und Ihren Arbeitsbereich überladen? Drücken Sie Befehl + Wahl + H, um jedes Fenster und jede Anwendung mit Ausnahme der Vordergrund-App auszublenden. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Distraktionen schnell beiseite schieben und fokussieren.
Instant-Fokus-Modus durch Ausblenden aller anderen außer der aktuellen App oder des aktuellen Fensters in Mac OS X

Aktuelle Anwendung und aktuelle Windows ausblenden

Ihr Chef kommt, schnell, verstecken Sie dieses Facebook-Fenster! Egal, ob Sie versuchen, ein Geheimnis zu bewahren oder einfach nur etwas anderes machen möchten, Sie können die momentan aktive App oder Fenster sofort ausblenden, indem Sie auf Befehl + H drücken
Blenden Sie die aktuelle Anwendung und die Fenster sofort aus

Sperren Sie sofort den Bildschirm

Control + Shift + Eject sperrt augenblicklich den Bildschirm und ruft den Bildschirmschoner auf. Denken Sie daran, dass die Passwortsperre separat aktiviert werden muss, bevor Sie diese Funktion nutzen können. Andernfalls wird die Anzeige einfach ausgeschaltet.
Der Sperrbildschirm in Mac OS X

Nehmen Sie den Screenshot und speichern Sie ihn in der Zwischenablage

Drücken Sie Befehl + Strg + Umschalt + 3, um eine Aufnahme des gesamten Bildschirms aufzunehmen und in der Zwischenablage zu speichern. Wenn dies den Windows-Benutzern bekannt vorkommt, liegt das daran, dass es sich im Grunde genommen um die Mac-Entsprechung der Druckschaltfläche handelt, die auf den vereinfachten Apple-Tastaturen nicht vorhanden ist. Langjährige Mac-Benutzer bevorzugen höchstwahrscheinlich die klassische Option Command + Shift + 3, die den Screenshot direkt auf den Desktop überträgt.

Ausschneiden und Einfügen von Dateien im Finder

Verwenden Sie wie üblich Command + C, und drücken Sie dann Befehl + Wahl + V, um das Element zu verschieben, wodurch das Dokument effektiv ausgeschnitten und an der neuen Position eingefügt wird. Langjährige Windows-Benutzer werden dies als nützlich empfinden, aber es ist auch nur eine großartige Tastenkombination zum Verschieben von Dateien. Dies ist auf OS X Lion und höher beschränkt.
Ausschneiden und Einfügen von Dateien in Mac OS X

Machen Sie ~ / Bibliothek wieder sichtbar

OS X Lion und höher blendet standardmäßig das Benutzerbibliotheksverzeichnis aus, auf das Sie immer noch auf verschiedene Arten zugreifen können. Sie können es jedoch immer wieder mit dem folgenden Terminalbefehl im Home-Verzeichnis anzeigen: chflags nohidden ~ / Library /
Der Benutzer Bibliotheksordner in OS X

Windows in der aktuellen Anwendung zyklisch wechseln

Befehl + `(neben der Taste 1) durchläuft die aktuellen Anwendungsfenster, ohne in die Missionskontrolle gehen zu müssen. Dies ist wahrscheinlich die schnellste und effizienteste Methode, um schnell App-Fenster in OS X zu wechseln.
Wechseln Sie in Mac OS X durch die Anwendungsfenster, ohne zur Missionskontrolle zu wechseln

Zyklus durch alle offenen Anwendungen

Command + Tab Der Application Switcher wird von Power Usern aus gutem Grund sehr gut genutzt. Es ist eine der schnellsten Möglichkeiten, zwischen offenen Apps zu wechseln, ohne dass Ihre Hände die Tastatur verlassen. Die Kombination mit aktiven Fenstern ist eine große Zeitersparnis.
Der beeindruckende Command Tab Application Switcher in Mac OS X

Schnell erzwingen Beenden Sie die derzeit aktive App

Halten Sie die Befehlstaste + Wahltaste + Umschalttaste + Escape 2-3 Sekunden lang gedrückt, um das Beenden der derzeit aktiven Anwendung ohne Bestätigungsdialog zu erzwingen, ohne sie über den Aktivitätsmonitor oder das Menü „Beenden beenden“ beenden zu müssen. Beachten Sie, dass es keine Warnung gibt, dass die App sofort beendet wird, ohne etwas zu speichern, perfekt, wenn etwas drunter und drüber geht.
Erzwingen Beenden Sie eine Anwendung schnell, ohne das Aktivitätsmonitor- oder das Beenden-Menü zu verwenden

Anwendung Starten mit Spotlight

Drücken Sie die Befehlstaste + Leertaste und geben Sie den Namen der App ein, die Sie starten möchten, und drücken Sie die Eingabetaste, um diese App sofort zu öffnen. Wenn Sie mit der Tastatur am schnellsten sind, ist dies der schnellste Weg, um Apps in OS X zu starten.
Starten Sie Anwendungen schnell mit der Spotlight-Suche

Verwerfen von Windows von Fortsetzen beim Beenden der Anwendung

Möchten Sie nicht, dass die Fensterwiederherstellungsfunktion von OS X die aktuellen Fenster der Anwendungen beim nächsten Start wieder aufnimmt? Verwenden Sie die Tastenkombination Befehl + Wahl + Q, wenn Sie die App beenden, um die aktuellen Fenster zu verwerfen, sodass sie beim nächsten Start der Anwendung nicht wiederhergestellt werden können.
Verwerfen Sie Windows von Wiederherstellen nach App-Relaunch

Wünschen Sie weitere Tipps und Tricks für Mac OS X, iOS oder Apple-Artikel im Allgemeinen? Folge uns auf Twitter und like uns auf Facebook für das Neueste!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac